Konzerte & Party

Morrissey: Neues Album erscheint bei Universal

Manchmal geht es dann doch ganz schnell und es kommt vor allem dann doch oft meist anders, als man denkt. Hatte Morrissey noch vor wenigen Tagen in einem Interview die Mutmaßung geäußert, Majorlabels seien nicht an seiner Musik interessiert und würden sich ihre Nummer-1-Hits lieber zusammenkaufen, folgt wie zum Beweis des Gegenteils nun die vermeintliche Wende zum Besseren: Der Ex-Sänger von The Smiths wird seine nächste Platte bei Harvest Records veröffentlichen. Ein entsprechender Vertrag beim Label, das zur Universal Music Group gehört, sei unterschrieben.
Steve Barnett von Capitol Music, denen Harvest Records gehört, zeigte sich entsprechend voll des Lobes über seinen neuen Schützling: „Morrissey ist einer der einflussreichsten Musiker und einer der wenigen Menschen, der stets an seinen musikalischen Visionen und ethnischen Prinzipien festhielt, seit er in den 1980ern erstmals in der Szene auftauchte.
Fast fünf Jahre sind seit dem letzten regulären Studioalbum von „Moz“ im Jahr 2009 vergangen. Der Nachfolger zu „Years Of Refusal“ soll in Frankreich aufgenommen werden und in der zweiten Jahreshälfte 2014 erscheinen. Produziert wird das Album von Joe Chiccarelli, als Musiker steht ihm seine Band mit Boz Boorer, Jesse Tobias, Solomon Walker, Matthew Walker und Gustavo Manzur zur Seite.

Foto: Charlie Llewellin / Creative Commons

Mehr über Cookies erfahren