Konzerte & Party

The „Music of Wim Wenders“ verschoben

Campino und Wim WendersWim Wenders dazu im Tip-Interview:

„Wir waren da ein bißchen blauäugig und dachten, das könnte man so ruck-zuck hinkriegen. Aber ein Konzert braucht einfach eine längere Vorlaufzeit als gerade mal 5 Wochen. Das Filmorchester Babelsberg ist ja auch ein richtig großes Ensemble, und da all die Musik und die Songs dafür zu arrangieren, ist nicht zu unterschätzen. Irgendwann haben wir dann gemerkt, daß das für alle Beteiligten weniger stressig wäre, wenn wir das nicht auf den letzten Drücker machen würden. Also haben wir uns gesagt: Wenn schon, dann richtig, und dann erst im Frühjahr! Lou hatte echt Lust drauf, und wird auf jeden Fall auch später mitmachen, und vielleicht kommen dann sogar noch ein paar Gäste dazu, die so kurzfristig einfach nicht gekonnt hätten. Sie werden demnächst hören, auf welchen Termin im Frühling wir das verlegen werden.“

Viel Musik gibt es in jedem Fall auch in „Palermo Shooting„, Wenders neuem Film, der diese Woche in die Kinos kommt.

Und den Rest des großen Wenders-Interviews finden Sie natürlich im aktuellen Tip 24/08

 

Mehr über Cookies erfahren