Konzerte & Party

Nachtleben im Berliner Club Horst Krzbrg

horst„Hier herrscht Spiegelkugel-, Konfetti-, Glitzer- und Federverbot“, erklärt uns einer der Betreiber des Clubs am Tempelhofer Ufer humorvoll, aber dennoch streng. Und ein Gast fügt hinzu: „Das ist so ein bisschen wie Feiern für Erwachsene hier.“ Gegenüber dem U-Bahnhof Hallesches Tor und gleich neben der Domäne versteckt sich das Horst Krzbrg in einer ehemaligen Postfiliale. Wer hierherkommt, weiß warum. Neugieriges Laufpublikum verirrt sich eher selten. „Vor allem kann man hier in Ruhe tanzen“, sagt ein anderer Gast. Anfang März hat der relativ kleine Techno-Club eröffnet, geplant war das nicht unbedingt. Auf die Räume, in denen vorher ein abgeranzter Punk-Laden war, sind die Betreiber zufällig gestoßen und dachten sich: Hier muss man einfach was machen.

Es wurde viel umgebaut, gestrichen und umdekoriert. Eine äußerst angenehm eingemessene Anlage ist installiert worden, und die Partylicht-Profis von edelmat haben eine kleine Box aufgehängt, aus der die vielleicht tollste Lichtshow kommt, die es in Berliner Techno-Clubs derzeit gibt. Grüne und rote Laserpunkte tanzen und kreisen über den Dancefloor und die Wände. Sie formen feine Muster auf den Tänzern und sorgen für angenehmen Schwindel. Es soll Leute geben, die ihre Party damit verbrachten, den kleinen Punkten unaufhörlich hinterherzujagen.

Auch sonst ist alles schön hier. Die Wände sind in einem dunklen Grau gehalten. Schwarze Ledersofas stehen im ersten Raum. Auf den Toiletten gibt es Deo für den stinkenden Raver, auf dem Tresen stehen Schalen mit Pfefferminz-Bonbons – für einen ähnlichen Zweck. Nur die Astern auf der Bar lassen nach der halben Nacht etwas den Kopf hängen. …

Den ganzen Artikel der tip-Autorin Laura Ewert lesen sie in der aktuellen Ausgabe des tip 15/2009.

Foto: Jens Berger

Horst Krzbrg (Adresse/Googlemap)
Sa 11.7., 24 Uhr, „Unsere Kleine Welt“ u.a. mit Someone Else (Foundsound Philadelphia, USA), Luna City Express (Moon Harbour);
Fr 17.7., 24 Uhr
, „Stil vor Talent“ u.a. mit Daso-live- (Connaisseur/SVT), Oliver Koletzki (Cocoon/SVT)

Mehr:
CLUBS UND PARTY IN BERLIN

BOOTPARTYS IN BERLIN

Mehr über Cookies erfahren