Konzerte & Party

NARIP Music Supervisor Sessions bei der Berlin Music Week

MOSTGemeinsam mit der National Association of Record Industry Professionals (NARIP, USA) hieß die BMC bereits in den vergangenen zwei Jahren Synch-Experten willkommen, die die Musik für Blockbuster wie u.a. „The Amazing Spiderman“, „The Social Network“ und „True Grit“, erfolgreiche TV-Serien wie „True Blood“ und „Grey’s Anatomy“ oder Videospiele wie „SingStar“ und „Guitar Hero“ auswählen und platzieren.

„Die Kooperation zwischen NARIP und BMC funktioniert seit Jahren erstklassig. In Berlin bieten wir bereits zum dritten Mal Indies und selbstvermarktenden Künstlern die Chance für den Direktkontakt zu maßgeblichen Schaltern des internationalen Musikgeschäftes. Nicht zuletzt ist Most Wanted: Music aber auch Coaching – die deutschen Akteure werden für den internationalen Markt fit gemacht.“ beschreibt Olaf Kretschmar (Vorstand BMC) die Intention der Veranstaltung.

Teilnehmer der NARIP Music Supervisor Sessions werden im Voraus detailliert bzgl. der von den Supervisoren gesuchten Musik gebrieft und haben die Möglichkeit, ihre Musik live zu pitchen und direktes Feedback zu erhalten. Auf diese Weise konnten bereits mehr als 50 Teilnehmer der NARIP Music Supervisor Sessions Musik in Filmen, Werbung und Games platzieren.

TERMINE

Anmeldung bis 25. August 2013

Donnerstag, 22. August How To Pitch & Place Music – Webinar (Online)

Donnerstag, 5. September 11:00 – 18:00 Uhr (Postbahnhof)
11:00 – 13:00 Uhr NARIP Music Supervisor Session mit Michael Hall
14:00 – 15:45 Uhr NARIP Music Supervisor Session mit Paul Logan
16:00 – 18:00 Uhr Expert Networking Session
18:00 – 20:00 Uhr Empfang der Berlin Music Commission
20:00 – 24:00 Uhr „listen to berlin“ – Showcase

Weitere Details zur Veranstaltung unter mostwanted.berlin-music-commission.de
Direkt zur Anmeldung geht es unter: www.bit.ly/reg-mostwanted-music

Mehr über Cookies erfahren