Konzerte & Party

Neue Platte von Public Image Ltd.

Johnny Rotten

Public Image Ltd. drängen zurück ins Rampenlicht. Erst Ende Januar erfreute die Band um Johnny Rotten ihre Fans mit der Veröffentlichung eines Rockpalast-Auftritts aus den 1970ern auf DVD, jetzt kommt das Quartett mit neuem Material um die Ecke. Auf ihrer Homepage kündigten die Briten am Dienstag (21.2.) die Veröffentlichung einer 4-Track-EP mit Namen „One Drop“ am 21.04.2012 an. Es wird das erste neue Material von Public Image Ltd. seit 20 Jahren sein. Erst 2009 hatten sich die Post-Punk-Avantgardisten nach 17-jähriger Pause wieder zusammengerauft und spielen seit dem in regelmäßiger Unregelmäßigkeit auf verschiedenen Festivals.
Die EP im April wird jedoch nicht alles sein. Für den 28. Mai hat die Band auch ein komplettes Album angekündigt. „This Is P.I.L.“ wurde im letzten Jahr in den Studios von Steve Winwood in Großbritannien eingespielt und wird auf dem bandeigenen Label „PiL Official“ erscheinen.

Foto: Yves Lorson / Creative Common

Mehr über Cookies erfahren