Konzerte & Party

Neuer Internet-Hit

Walk Off The Earth

Alles ganz zufällig oder doch eine gezielte Startegie der Musikindustrie. Seit einer guten Woche kann sich die kanadische Band „Walking Off The Earth“ kaum noch retten vor lauter YouTube-Clicks. Fast 17 Millionen Mal wurde das Video zum Song „Somebody That I Used To Know“ inzwischen angesehen. Der Clou an dem gut vierminütigen Musikfilmchen? Unterstützt von der britischen Sängerin Sarah Blackwood spielen sämtliche Musiker den Song auf nur einer Gitarre. Da wird der Korpus zur Bongo umfunktioniert oder die E-Saite dient als Bass.
Ins Rollen kam die Click-Lawine des vom belgisch-australischen Songwriters Gotye geschriebenen Songs übrigens schon ganze zwei Tage nachdem das Video bei YouTube hochgeladen wurde. Schauspieler Russell Crowe („A Beautiful Mind“, „Gladiator“) twitterte über seinen Account von einem „brillanten“ Video und empfahl das Stück weiter. Aufgrund des kurzen Abstands zwischen Upload und „Entdeckung“ durch Crowe vermuten nicht wenige Kritiker hier eine neue Strategie der Musikindustrie, weithin unbekannte Bands innerhalb kürzester Zeit bekannt zu machen. „Walk Off The Earth“ haben es gezeigt: Manchmal reicht schon der kurze Tweet eines Hollywood-Stars.

Foto: Screenshot

Mehr über Cookies erfahren