Konzerte & Party

Neuer Song und neues Video von David Bowie

David BowieDavid Bowie macht sich selbst ein Geburtstagsgeschenk: Zu seinem 66. Wiegenfest am 8. Januar 2013 veröffentlichte der Musiker seine erste Single seit zehn Jahren. „Where Are We Now“ ist der Vorbote zu seinem neuen Album „The Next Day“, das am 11. März 2013 erscheinen wird und damit das erste Studioalbum seit „Reality“ aus dem Jahr 2003 ist. Bowie hatte sich nach einer Herzoperation im Jahr 2004 mehr und mehr aus der Öffentlichkeit zurück gezogen.
Der Song „Where Are We Now“ und das dazugehörige Video (siehe unten) können als Hommage an Berlin verstanden werden. Bowie singt von einem Streifzug durch die Stadt, in der er mit Unterbrechungen zwischen 1976 und 1979 lebte – beginnend am Potsdamer Platz singt er u.a. auch vom „Dschungel“ in der Nürnberger Straße, einer Szene-Disco, zu deren Stammgästen der Brite Ende der 1970er Jahre zählte.
Neben dem Video veröffentlichte David Bowie auf seiner Homepage auch bereits die Tracklist des kommenden Albums, das auch in einer Deluxe Version mit drei Bonus Tracks erscheint:

01. The Next Day 3:51
02. Dirty Boys 2:58
03. The Stars (Are Out Tonight) 3:56
04. Love Is Lost 3:57
05. Where Are We Now? 4:08
06. Valentine’s Day 3:01
07. If You Can See Me 3:16
08. I’d Rather Be High 3:53
09. Boss Of Me 4:09
10. Dancing Out In Space 3:24
11. How Does The Grass Grow 4:33
12. (You Will) Set The World On Fire 3:30
13. You Feel So Lonely You Could Die 4:41
14. Heat 4:25

Bonus tracks:
15. So She 2:31
16. I’ll Take You There 2:44
17. Plan 2:34

Total (Approximately): 61: 03

Foto: NYCArthur / Creative Commons

Mehr über Cookies erfahren