Konzerte & Party

Neuer Song von The Strokes im Stream und als Download

The StrokesErinnert sich noch jemand daran, dass The Strokes Anfang des Jahrtausends als große Hoffnung des Garagenrocks galten? Spätestens nach Anhören der ersten Vorabsingle des kommenden Albums dürfte es dann vorbei sein… Die New Yorker sind auf „One Way Trigger“ (siehe unten) von besagtem Rock in etwa genauso weit entfernt, wie Dieter Bohlen es je von guter Musik war.
Julian Casablancas schmettert in höchstem Falsett, während im Hintergrund elektronische Piepsereien kreisen, die jeder Spielekonsole aus den 80er-Jahre peinlich gewesen wären. Gewöhnungsbedürftig wäre da noch höflich umschrieben….
Auf der anderen Seite waren The Strokes von Beginn an bekannt dafür, dass sie sich wenig bis gar nicht um irgendwelche Konventionen scheren und wer neue Wege einschlagen will, muss hier und da eben auch einmal ein wenig experimentieren. Letztlich muss jeder selbst für sich entscheiden, ob er das Experiment für gelungen hält oder nicht. Dementsprechend weit auseinander liegen die Kommentare zum neuen Song. Von „Fuck It!“ bis „I love it“ ist alles dabei und zumindest ein Ziel haben Casablancas und Co. mit dem neuen Song schon jetzt erreicht: Man spricht sofort wieder über sie…

Mehr über Cookies erfahren