Konzerte & Party

Neues aus der Clubwelt

Kochen im Sage Club

Wenn die Kondition auf der Tanzfläche nachlässt, kann der persönliche Themenschwerpunkt unmerklich auf Kochkunst verlegt werden. Bei der Reihe Amuse Bass – Berliner Nachteulen am Herd probieren sich DJs, Club- und Labelbetreiber als Gastköche aus. Und damit Niemand im Sage-Clubrestaurant an den Folgen leiden muss, steht ein Profikoch zur Seite. Die Küchenaktivitäten werden gefilmt und live in den Gastraum übertragen, zudem legt ein DJ zwischen Töpfen auf. Am 5.12. sind die Teams Paul Brtschitsch & DJ Mocca Marcel zu Gast, Knopf & Dapayk, DJ Emerson & Holgi Star, Till von Sein sowie Peter von der Dirt Crew. Plätze reservieren kann man unter [email protected]

Das Neuköllner Vereinshaus Bei Roy verabschiedet sich in eine ausgedehnte Winterpause, bis März 2012 bleibt der Laden geschlossen. Inzwischen arbeitet man an einer ersten historischen Dokumentation, für welche auch Fotos, Soundfiles und Videoschnipsel von Gästen gesammelt werden. Einsendungen sind willkommen unter [email protected]

Die einen gehen in Winterpause, die anderen zimmern sich ein Dach – der Club der Visionäre hat es vorgemacht, weitere Open-Air-Locations, die für den Winter aufgerüstet haben, sind das Sisyphos in Lichtenberg mit Wintergartenanschluss und Kamin, sowie die Grießmühle am S-Bhf. Neukölln – nun beheizbar und überdacht und jeden Freitag geöffnet.

Im Levee Club hatte man eine gute Idee: Anlässlich des Geburtstags von Mitarbeiter und Booker Kai feiert man den Wednesday on the Reels in einer Charity-Variante. Sämtliche Einnahmen am 30.11. sollen an die Berliner Kältenothilfe und den Kindernotdienst gespendet werden. Geburtstagsständchen bringen u.a. die DJs Oliver Raumklang (Ostklang), Marcus Meinhardt (HomeSweet­Home), Empro (HomeSweetHome) Holgi Star ( Kiddaz.FM), Meggy (Stil vor Talent)  und Dragan Avramov!c (Style Rockets ), Eintritt 8 Euro. www.levee-club.com

Mehr über Cookies erfahren