Konzerte & Party

Neues aus der Clubwelt

Open Air

Daumen drücken in Sachen gutes Wetter sollte man dringend für den 19. Mai, denn da findet die nächste Runde von Wax Treatment statt. Nachdem durch die Schließung des Horst Kreuzberg der feste Ort für die vom Plattenladen Hardwax veranstaltete Party für Liebhaber anspruchsvoller und fortschrittlicher elektronischer Musik verloren ging, wird es nun ein Open Air geben, bei dem unter anderem Größen wie Surgeon, Shakleton sowie Mark Ernestus und Tikiman spielen werden. Die Musik kommt wie immer durch das KILLASAN-Soundsystem. Genaue Infos zum Ort gibt es unter www.waxtreatment.de.

Am selben Abend findet ab 22 Uhr im Theater des Prince Charles ein Konzert statt, das den Beginn der neuen Partyreihe LOTUS markieren soll. Hierbei wird der luxemburgische Pianist Francesco Tristano zusammen mit Moritz von Oswald sein Album „Auricle/Bio/On“ vorstellen. Diese Verbindung von klassischem Klavierspiel und fortschrittlicher elektronischer Musik ist einmalig und sollte keinesfalls verpasst werden. Ebenfalls lassen dort noch Paris Suit Yourself von sich hören. Im direkten Anschluss findet im Clubbereich des Prince Charles der zweite Teil des Abends mit einer Party statt, wo ebenfalls namhafte DJs eingeplant sind.

Am 22. Mai gibt es im Tresor die Möglichkeit, ein paar neue Gesichter hinter den Plattentellern zu sehen. Bei dieser Ausgabe von New Faces wollen Silva Rymd (electricdress, ://about blank, Foto), Mareena (Tresor) und Erwan DJ-Qualitäten beweisen. Beginn ist um 23:59 Uhr in der Köpenicker Straße 70.

Wie jedes Jahr hat das DJ Mag DIE Abstimmung über die besten Clubs der Welt veröffentlicht. Dabei sind nur wenige Berliner Läden: natürlich Watergate, Berghain und Tresor, die allerdings auf die unteren Plätze abgerutscht sind. Dass diese Abstimmung nun großen Einfluss auf die Berliner Clublandschaft hat, ist zu bezweifeln, doch vielleicht haben wir in Zukunft wieder etwas mehr Platz zum Tanzen, wenn das Partyvolk nun stattdessen nach Camboriu, Ibiza und Singapur auswandert. Die genauen Ergebnisse des Votings gibt es unter www.djmag.com/top-100-clubs.

Mehr über Cookies erfahren