Konzerte & Party

Neues aus der Clubwelt

magnet_c_luise_rauschFür einen gelungenen Partyabend sollen hier Nicest Dudes Around, Vossi, Rojosson und andere sorgen. Bis Null Uhr gibt es freien Eintritt und – passend zur Geburtstagssause – Becks und Jägermeister gratis, solange der Vorrat reicht! Das komplette Line-up findet sich auf www.magnet-club.de.

Ebenfalls in diesem Jahr begeht das Kölner Label KOMPAKT sein Wiegenfest. Nach 20 Jahren und sehr vielen Releases, geht der Plattenladen und Vertrieb nun auf Europatour. Unter anderem wird in Paris und Amsterdam haltgemacht und nach einem guten Auftakt in Genf geht es nun weiter nach Berlin, genauer gesagt zum Musiksoftwarehersteller Ableton. Vom 31. August bis zum 7. September wird es in dessen Zentrale in der Schönhauser Allee 6–7 Events und – wer hätte es gedacht – Shoppingmöglichkeiten für Musikliebhaber geben. Zum großen Abschluss findet am 7. September die Kompakt Nacht im Berghain und der Panorama Bar statt. Mehr Infos siehe www.kompakt.fm.

Am Sonntag, den 1. September, lädt der Plattenladen Hard Wax mal wieder zum Open Air in den Kiekebusch ein. Zwischen 12 und 22 Uhr werden diesmal u.a. die Chicagohouse-Legende Theo Parrish, Berghain-Resident Fiedel und Hard-Wax-Mitbegründer Mark Ernestus auflegen. Wie immer ist das KILLASAN Sound System dabei und für westafrikanisches Catering ist auch gesorgt. Ein Shuttle Bus fährt vom S-Bahnhof Zeuthen direkt zum Open Air.

Genau eine Woche später, also am 8. September, gibt es auch in der Rummelsburg ein Open Air. Diesmal wird die Location vom Berliner „Hände in die Luft“-Label Stil vor Talent bespielt. Mit mindestens einem Sommerhit in jedem Jahr, gibt es hier die Möglichkeit die schönsten Sommermomente noch einmal Revue passieren zu lassen. Dafür sorgen Lexy & K-Paul, Oliver Koletzki, Wankelmut, Oliver Schories und noch einige mehr. Bei der offiziellen Afterparty im Kosmonaut sind unter anderem noch Niko Schwind und Channel X dabei. Weitere Details findet man unter www.stilvortalent.de.

„Punk’s Not Dead“ haben ja bereits The Exploited 1981 attestiert und leiches gilt auch immer noch für die Besucher der Teenage Kicks Party am Samstag, den 31. August im Comet. Ab 22 Uhr legen Iggy Nop, Chaos Peace und andere die Songs mit den drei bis vier Akkorden
auf.

Mehr über Cookies erfahren