Konzerte & Party

Open Air: Der Festivalsommer 2013

Festivalsommer 2012

Der Winter, kalte Temperaturen, schlechtes Wetter… alles Schnee von gestern. Der Sommer steht vor der Tür und damit auch wieder die schöne Zeit der Konzerte unter freiem Himmel. Auch in diesem Jahr locken wieder unzählige Open Air-Festivals in ganz Europa mit attraktiven Line-Ups und fetten Headlinern. Eine komplette Übersicht würde wahrscheinlich das gesamte Internet füllen und deshalb finden Sie in unserer Liste die besten, größten und lautesten Open Airs dieses Sommers – und auch die, die in Berlin und/oder Umgebung stattfinden.

Wilwarin, 7. – 8. Juni 2013, Ellerdorf (Schleswig-Holstein), u.a. mit Asian Dub Foundation, Snuff, Blackmail, Lokalmatadore. www.wilwarin.de

Rock am Ring, 7. – 9. Juni 2013, Nürburgring (Rheinland-Pfalz), Rock im Park, 7. – 9. Juni 2013, Nürnberg (Franken), u.a. mit Volbeat, Green Day, Seeed, The Killers, The Prodigy, Stone Sour, Hurts, Thirty Seconds To Mars. www.rock-am-ring.de, www.rock-im-park.de (für Rock im Park gibt es noch wenige Tagestickets – ansonsten ausverkauft)

Sonisphere, 8. – 9. Juni 2013, Snowhall Park, Amneville (Frankreich), u.a. mit Iron Maiden, Limp Bizkit, Slayer, Megadeth, Korn, Motörhead. www.fr.sonisphere.eu

Novarock-Festival, 14. – 16. Juni 2013, Nickelsdorf (Österreich), u.a. mit Rammstein, Kiss, Kings Of Leon, Volbeat, Deichkind. www.novarock.at

This is Ska, 21. – 22. Juni 2013, Rosslau (Sachsen), u.a. mit The Aggrolites, Mark Foggo & The Hotknives, Berlin Boom Orchestra, The Steadytones. www.this-is-ska.de

Hurricane, 21. – 23. Juni 2013, Scheeßel (Niedersachsen), Southside, 21. – 23. Juni 2012, Neuhausen ob Eck (Baden-Würtemberg), u.a. mit Rammstein, Queens Of The Stone Age, Arctic Monkey, Billy Talent, Sigur Ros, The Gaslight Anthem. www.hurricane.de, www.southside.de

Glastonbury Festival, 26. – 30. Juni 2013, Worthy Farm, Pilton (Großbritannien), u.a. mit Rolling Stones, Mumford & Sons, Portishead, The xx, Nas, Cat Power, Arctic Monkeys. www.glastonburyfestivals.co.uk

Roskilde Festival, 29. Juni – 7. Juli 2013, Roskilde (Dänemark), u.a. mit Kraftwerk, Slipknot, Queens Of The Stone Age, Rihanna. www.roskilde-festival.dk

Splash!, 12. – 14. Juli 2013, Ferropolis/Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt), u.a. mit Tyler The Creator, A Tribe Called Quest, Casper, Blumentopf, Ferris MC & DJ Stylewarz. www.splash-festival.de

BootBooHook-Festival, 12. – 14. Juli 2013, Hannover (Niedersachsen) u.a. mit Black Rebel Motorcycle Club, Maximo Park, Frittenbude, The Thermals. www.bootboohook.com

Deichbrand, 18. – 21. Juli 2013, Cuxhaven (Niedersachsen), u.a.
mit Die Toten Hosen, In Flames, Sportfreunde Stiller, Bush, Kraftklub,
Tocotronic. www.deichbrand.de

Melt-Festival, 19. – 21. Juli 2013, Ferropolis/Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt), u.a. mit Archive, Atoms For Peace, Babyshambles, The Knife, James Blake. www.meltfestival.de

Serengeti, 19. – 21. Juli 2013, Schloss Holte-Stukenbrock (Nordrhein-Westfalen), u.a. mit Skunk Anansie, Broilers, Suicidal Tendencies, Seeed, Bosse, Fritz Kalkbrenner. www.serengeti-festival.de

Greenville Music Festival, 26. – 28. Juli 2013, Paaren/Glien bei Berlin, u.a. mit Nick Cave & The Bad Seeds, Bloodhound Gang, Wu-Tang Clan, Kaiser Chiefs, Westbam. www.greenvillefestival.com

Wacken Open Air, 01. – 03. August 2013, Wacken (Schleswig-Holstein), u.a. mit Rammstein, Fear Factory, Motörhead, Deep Purple, Anthrax, Alice Cooper. www.wacken.com (bereits ausverkauft)

Zappanale #24, 01. – 04. August 2013, Bad Doberan
(Mecklenburg-Vorpommern), u.a. mit Thing Fish performed by Sebkha-Chott
Galoot Formula, Banned From Utopia, Pojama People feat. Ike Willis. www.zappanale.de

Sziget Festival, 05. – 12. August 2013, Budapest (Ungarn), u.a.
mit Bad Religion, Biffy Clyro, Blur, Calexico, Seeed, The Gaslight
Anthem, Tame Impala. www.szigetfest.de

Open Flair-Festival, 08. – 11. August 2013, Eschwege (Hessen), u.a. mit Biffy Clyro, Sportfreunde Stiller, In Flames, Skunk Anansie, Bad Religion. www.open-flair.de

Taubertal-Festival, 09. – 11. August 2013, Rothenburg ob der
Tauber (Bayern), u.a. mit Die Ärzte, Deichkind, Biffy Clyro, Skunk
Anansie, Editors, Flogging Molly. www.taubertal-festival.de

M’era Luna Festival, 10. – 11. August 2013, Flugplatz Hildesheim (Niedersachsen), u.a. mit Nightwish, HIM, ASP, Front 242, Blutengel, Deine Lakaien. www.meraluna.de

Dockville, 16. – 18. August 2013, Reiherstieg Hauptdeich Hamburg, u.a. mit Foals, Kitty, Daisy & Lewis, Kakkmaddafakka, The Lumineers, Agnes Obel. www.dockville.de

Highfield, 16. – 18. August 2013, Störmthaler See/Großpösna bei Leipzig (Sachsen), u.a. mit Die Ärzte, Billy Talent, Deichkind, Cro, The Gaslight Anthem, Silbermond. www.highfield.de

Berlin Festival, 6. – 7. September 2013, Flughafen Tempelhof (Berlin), u.a. mit Björk, Pet Shop Boys, Blur, Tomahawk, My Bloody Valentine, Savages. www.berlinfestival.de

 

Festivals in und um Berlin:

ORWOhaus Festival, 14. – 15. Juni, ORWOhaus Berlin-Marzahn, u.a. mit Samavayo, Anroid Empire, Uranus Front, Nymronaut, Goshawk, Noah’s Boat. www.orwohaus-festival.de

Rocktreff, 14. – 16. Juni 2013, Volkspark Mariendorf, u.a. mit Logar’s Diary, Crave, Melloy, Hurricane of Change,Audrey Fights Back. www.rocktreff.de

Berliner Rundfunk 91.4 Open Air, 15. Juni 2013, Wuhlheide Berlin, u.a. mit Suzi Quatro, Showaddywaddy, Weather Girls, Boney M. feat. Liz Mitchel. www.berliner-rundfunk.de

Fкte de la Musique, 21. Juni 2013, Stadtgebiet Berlin. www.fetedelamusique.de

Nation Of Gondwana, 20. – 21. Juli 2013, Grünefeld bei Berlin, u.a. mit Erobique, Gerd Janson, Alex.Do, Der Dritte Raum, Lassmalaura. www.pyonen.de

Greenville Music Festival, 26. – 28. Juli 2013, Paaren/Glien bei
Berlin, u.a. mit Nick Cave & The Bad Seeds, Bloodhound Gang, Wu-Tang
Clan, Kaiser Chiefs, Westbam. www.greenvillefestival.com

Jenseits von Millionen, 2. – 3. August 2013, Burg Friedland, u.a. mit And The Golden Choir, Candelilla, Messer, New Found Land. www.jenseitsvonmillionen.de

Resist To Exist, 2. – 4. August 2013, Hornoer Ring (Berlin), u.a. mit Restarts, Purgen, What We Feel, Zaunpfahl. www.resisttoexist.de

Berlin Festival, 6. – 7. September 2013, Flughafen Tempelhof
(Berlin), u.a. mit Björk, Pet Shop Boys, Blur, Tomahawk, My Bloody
Valentine, Savages. www.berlinfestival.de

Rock for Roots, 6. – 9. September 2013, Freilichtbühne Nauen, u.a. mit Sodom, Postmortem, Endstille, Enrichment. www.rock-for-roots.de

 

Festivals über den Sommer:

Citadel Music Festival, 05. Juni – 23. August 2013, Berlin-Spandau, u.a. mit Portishead (18.06.), ZZ Top (01.07.), Iggy & The Stooges (06.08.), The B-52s (21.08.), Jamie Cullum (23.08.). www.citadel-music-festival.de

Stadtpark Open Air, 17. Mai – 06. September 2013, Stadtpark Hamburg, u.a. mit Phoenix (11.06.), Dead Can Dance (19.06.), Bryan Adams (20.06.), Patti Smith and her band (06.07.), Calexico (13.08.), Amy Macdonald (21.08.). www.open-r.de

Keine Lust auf Open Air? Lesen Sie hier: Unsere Konzert-Vorschau für Berlin 

Foto: William Veder / pixelio.de

Mehr über Cookies erfahren