Konzerte & Party

Open Air: Der Festivalsommer 2014

Der Winter, kalte Temperaturen, schlechtes Wetter… alles Schnee von gestern. Der Sommer steht vor der Tür und damit auch wieder die schöne Zeit der Konzerte unter freiem Himmel. Auch in diesem Jahr locken wieder unzählige Open Air-Festivals in ganz Europa mit attraktiven Line-Ups und fetten Headlinern. Eine komplette Übersicht würde wahrscheinlich das gesamte Internet füllen und deshalb finden Sie in unserer Liste die besten, größten und lautesten Open Airs dieses Sommers – und auch die, die in Berlin und/oder Umgebung stattfinden.

Wilwarin, 6. und 7. Juni 2014, Ellerdorf (Schleswig Holstein), u.a. mit Grossstadtgeflüster, Richie Ramone, La Minor, Neonschwarz. www.wilwarin.de

Rock am Ring, 5. – 8. Juni 2014, Nürburgring (Rheinland-Pfalz), Rock im Park, 6. – 9. Juni 2014, Nürnberg (Franken), u.a. mit Iron Maiden, The Offspring, Kings of Leon, Metallica, Linkin Park, Die Fantastischen Vier, Marteria, Nine Inch Nails, Babyshambles. www.rock-am-ring.de, www.rock-im-park.de

Sonisphere Switzerland, 4 Juli 2014 , St.Jakobspark, Basel (Schweiz), Metallica, Alice in Chains, Airbourne, Kvelertak, Sonisphere UK, 4. – 6. Juli 2014, Knebworth Park (nähe London), u.a. mit The Prodigy, Limp Bizkit, Iron Maiden, Anthrax, Metallica (by Request), Alice in Chains, Slayer. www.sz.sonisphere.eu, www.sonisphere.co.uk

Novarock Festival, 13. – 15. Juni 2014, Pannonia Fields, Nickelsdorf (Österreich), u.a. mit Iron Maiden, The Prodigy, Black Sabbath, Volbeat, Limp Bizkit, Mando Diao, Slayer, Casper, Bad Religion. www.novarock.at

This is Ska, 27. – 28. Juni 2014, Rosslau (Sachsen), u.a. mit The Tenors & The Magic Touch, El Bosso & Die Ping Pongs, The Hotknives, The Busters. www.this-is-ska.de

Hurricane, 20. – 22. Juni 2014, Scheeßel (Niedersachsen), Southside, 20. – 22. Juni 2014, u.a. mit Arcade Fire, Volbeat, Macklemore & Ryan Lewis, Casper, Kraftklub, Fettes Brot. www.hurricane.de, www.southside.de

Glastonbury Festival, 25. – 29. Juni 2014, Worthy Farm, Pilton (Großbritannien), u.a. mit Arcade Fire, Dolly Parton, Lily Allen, Blondie, The Black Keys, Lana Del Ray, Warpaint. www.glastonburyfestivals.co.uk

Roskilde Festival, 29. Juni – 6. Juli 2014, Roskilde (Dänemark), u.a. mit The Rolling Stones, Arctic Monkeys, Damon Albarn, Deerhunter, Interpol, Kasabian, Outkast, Rob Zombie. www.roskilde-festival.dk

Splash!, 11. – 13. Juli 2014, Ferropolis (Sachsen-Anhalt), u.a. mit Cro, Eko Fresh, Genetikk DJ-Team, K.I.Z, Megaloh, Outkast, Prinz Pi, Wiz Khalifa, Yelawolf, www.splash-festival.de

Deichbrand, 17. – 20. Juli 2014, Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz (Niedersachsen), u.a. mit The Prodigy, Jan Delay & Disko No.1, Paul Kalkbrenner, The Hives, Marteria, Maximo Park, Cro, Guano Apes, In Extremo, Gentleman. www.deichbrand.de

Melt Festival, 18. – 20. Juli 2014, Ferropolis (Sachsen-Anhalt), u.a. mit Alle Farben, Bauer, Bilderbuch, Breach, Darkside, Dillon, Fritz Kalkbrenner, Jeff Mills, Tale of Us, Wolf Alice. www.meltfestival.de

Serengeti, 15. – 17. August 2014, Schloss Holte-Stukenbrock (Nordrhein-Westfalen), u.a. Biffy Clyro, Casper, Jan Delay & Disko No.1, Editors, Flogging Molly, Nofx, Guano Apes. www.serengeti-festival.de

Greenville Music Festival, 25. – 27. Juli 2014, Paaren/Glien bei Berlin, u.a. mit Snoop Dogg aka Snoop Lion, Avicii, Hurts, The Hives, Babyshambles, Maximo Park, Stromae, Method Man & Redman, Tyler The Creator. www.greenvillefestival.com

Wacken Open Air, 31. Juli – 2. August 2014, Wacken (Schleswig-Holstein), u.a. mit Behemoth, Hammerfall, Hatebreed, Iced Earth, Megadeth, Motörhead, Santiano, Vogelfrey, W.A.S.P. www.wacken.com

Zappanale #25, 17. – 20. Juli 2014, Bad Doberan/Heiligendamm (Mecklenburg-Vorpommern), u.a. mit ACE 9, The Grandsheiks, Embryo, Muffin Men, Spanner Jazz Punks, LeBocal. www.zappanale.de

Sziget Festival, 11. – 18. August 2014, Budapest (Ungarn), u.a mit Macklemore & Ryan Lewis, Queens of the Stone Age, The Prodigy, Placebo, Skrillex, Calvin Harris, Lily Allen, Bastille, Die Fantastischen Vier, Stromae. www.szigetfest.de

Open Flair Festival, 6. – 10. August 2014, Eschwege (Hessen), u.a. mit Seed, Broilers, Steel Panther, Jimmy Eat World, Frank Turner & The Sleeping Souls, Madsen. www.open-flair.de

Taubertal-Festival, 8. – 10. August 2014, Rothenburg ob der Tauber (Bayern), u.a mit Seed, Casper, Sportfreunde Stiller, Samy Deluxe + DLX BND, Zebrahead, SDP, Die Schröders, Montreal, Liedfett. www.taubertal-festival.com

M’era Luna Festival, 9. – 10. August 2014, Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim (Niedersachsen), Within Temptation, And One, Marilyn Manson, Subway To Sally, Deine Lakaien, In Extremo, Die Krupps. www.meraluna.de

Dockville, 15. – 17. August 2014, Reiherstieg Hauptdeich / Alte Schleuse Hamburg-Wilhelmsburg, u.a. mit Die Antwort, Flure, Milkt Chance, Samy Deluxe, Warpaint, Alle Farben, Nils Frahm, Chet Faker, Wild Beats, Jagwar Ma. www.msdockville.de

Highfield, 15. – 17. August 2014, Störmthaler See/Großpösna bei Leipzig (Sachsen), Macklemore & Ryan Lewis, Betasteaks, Placebo, Blink-182, Jimmy Eat World, Bosse, Revolverheld, Jupiter Jones, Converge, Turbostaat. www.highfield.de

Berlin Festival, 5. – 7. September 2014, Flughafen Tempelhof Berlin, Editors, Woodkid, K.I.Z., Genetikk, Darkside, Jessie Ware, Warpaint,
Foreign Beggars, Moderat, Bilderbuch, Crytal Fighters, Fünf Sterne
Deluxe, Ellen Alien, Alle Farben. www.berlinfestival.de

 

Festivals in und um Berlin:

Kein Festival, 13. – 14. Juni 2014, ORWOhaus Berlin-Marzahn, u.a. mit Bakkushan, Maxim, Mutabor.

Rocktreff, 4. – 6. Juli 2014, Volkspark Mariendorf, Maha Tribe, Neusprech, Aeverium, Black Born Phoenix, Right Up Your Street, Lastrel, Maskulini, Ironic Bastards, Team Sabotage, Cyrcus, Pussy con Carne, Arising, FryDay, Finalstair. www.rocktreff.de

Berliner Rundfunk 91.4 Open Air, 19. Juli 2014, Wuhlheide Berlin, u.a. mit Nena, Kim Wilde, Middle Of The Road, Maggie Reilly, Sharron Levy. www.berliner-rundfunk.de

Fкte de la Musique, 21. Juni 2014, Stadtgebiet Berlin. www.fetedelamusique.de

Nation of Gondwana, 19. – 20. Juli 2014, Grünefeld bei Berlin, u.a. mit Joel Mull, Zachov, Dixon, Des Wahnsinns, Fette Beute, Justine Electra, Patric Catani, Sven Dohse. www.pyonen.de

Greenville Music Festival, 25. – 27. Juli 2014, Paaren/Glien bei Berlin, u.a. mit Snoop Dogg aka Snoop Lion, Avicii, Hurts, The Hives, Babyshambles, Maximo Park, Stromae, Method Man & Redman, Tyler The Creator. www.greenvillefestival.com

Jenseits von Millionen, 1. – 2. August 2014, Burg Friedland (Niederlausitz), u.a. mit Aloe Input, Brangelina, Der Ringer, Fenster, Peer, Talking to Turtles, Ueki, Woods of Birnam, Zelf. www.jenseitsvonmillionen.de

Resist To Exist, 1. – 3. August 2014, Gelände steht noch nicht fest (Berlin), u.a. mit Blitzkrieg, Die toten Crackhuren im Kofferraum, Moscow Death Brigade, Neuwahl. www.resisttoexist.de

Berlin Festival, 5. – 7. September 2014, Flughafen Tempelhof Berlin, Editors, Woodkid, K.I.Z., Genetikk, Darkside, Jessie Ware, Warpaint, Foreign Beggars, Moderat, Bilderbuch, Crytal Fighters, Fünf Sterne Deluxe, Ellen Alien, Alle Farben. www.berlinfestival.de

Rock for Roots, 5. – 6. September 2014, Freilichtbühne Nauen, u.a. mit Drengskapur, Der Weg Einer Freiheit, Mir Dragon, Nekya Orchestra, Sic Zone, Fatal Embrace, Skyforger, Xicution. www.rock4roots.de

First We Take Berlin Festival, 4. – 5. September 2014, Berlin Kreuzberg, u.a. mit Johnny Borrell & Zazou, Lissie, Sea Change und Thomas Azier, Babylon Circus, NYPC, London Grammar. www.firstwetakeberlin.de

Myfest, 1. Mai 2014, Berlin Kreuzberg. www.myfest36.de

Jazzdor Strasbourg-Berlin
, 3. – 6. Juni 2014, Kulturbrauerei Berlin, u.a. mit Papanosh, Vincent Peirani & Emile Parisien Duo, Die Hochstapler, Hans Lüddemann T.E.E Ensemble, Caravaggio. www.jazzdor-strasbourg-berlin.eu

Blank It Open Air, 19. Juli 2014, Blankenfelde bei Berlin, u.a. mit The Tim Schultheiss Orchestra, Killerpilze, Forced to Mode, The Love Bülow. www.blankit.de

Festivals über den Sommer:

Citadel Music Festival, 15. Mai – 30. August 2014, Berlin-Spandau, u.a. mit Mando Diao, Nine Inch Nails, Billy Idol, Lana del Rey, Sportfreunde Stiller, Arctic Monkeys, The National. www.citadel-music-festival.de

Stadtpark Open Air, 18. Mai – 6. September, Stadtpark Hamburg, u.a. mit Billy Idol, Limp Bizkit, Sergio Mendes, Lotto King Karl, Snoop Dogg, Tim Bendzko + Band, Helge Schneider, Nena, Santiano. www.kj.de

Mehr über Cookies erfahren