Konzerte & Party

„Out Of Control“: Das fünfte Album von Girls Aloud

Girls Aloud Dabei ist dies Pop ohne Wenn und Aber. Xenomania haben ganze Arbeit geleistet und den fünf kessen Damen elf clubtaugliche Songs zwischen Retro-Soul, Electro und Drum’n’Bass auf den Leib geschneidert. Vom ersten Song an, dem formidablen „The Promise„, staunt man über die Kraft dieser unglaublich gut gesetzten Melodien. Wenn mit Vorsängerin Nadine Coyle dann noch der irische Gaul durchgeht und ihre Stimme richtig anzieht, ist man angenehm überrascht, wie viel Seelenleben doch in einer Gesangsgruppe mit Casting-Vergangenheit stecken kann.

Text: Thomas Weiland

tip-Bewertung: Hörenswert

Girls Aloud, Out Of Control (Polyodr/Universal) 

Mehr über Cookies erfahren