Konzerte & Party

P.I.L. sagen Deutschlandtour ab

17 Jahre hatte man auf ein Lebenszeichen der Band um John Lydon alias Johnny Rotten gewartet. Erste Konzerte im Dezember letzten Jahres in London und die angekündigte Tour durch Deutschland für dieses Jahr ließen die Herzen der P.I.L.-Fans höher schlagen. Offenbar gibt es in unserem Land jedoch nicht mehr genügend Menschen der Spezie „P.I.L.-Fan“. Die Band um den charismatischen Frontmann jedenfalls hat die Konzerte in Deutschland kurzerhand wieder abgesagt. Auf der Homepage der Band heißt es, es gäbe zeitliche Probleme („Production scheduling problems“).
Die geplante Deutschland-Tour hätte Public Image Limited am Montag, den 16.08.2010 nach Berlin ins Huxleys bringen sollen. Bereits gekaufte Tickets können laut Band-Homepage an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
Nicht betroffen von der Absage ist übrigens das geplante Konzert in Amsterdam am Dienstag, den 13. Juli 2010, sowie sämtliche Termine in Großbritannien. Auch die geplanten Festivalauftritte in Belgien, Spanien, Schweden und Ungarn finden wie geplant statt. Die Briten machen einen Bogen um Deutschland…

Mehr über Cookies erfahren