Konzerte & Party

Passion Pit: Gossamer

Passion Pit: GossamerZwei Menschen strecken ihre Arme in die Höhe und direkt der Sonne entgegen. Was für ein schönes Motiv! Wegen des miesen Wetters wissen wir in Berlin gar nicht mehr, wie sich das anfühlt. Michael Angelakos dagegen schon. Der Leader von Passion Pit versteht etwas von Stimmungsaufhellung. Er hat seine Freundin schon mal mit Songs zum Valentinstag überrascht. Die Geste kam so gut an, dass Angelakos beschloss, sich mit ein paar Gleichgesinnten weiter in dieser Richtung zu versuchen. „Manners“, das vor drei Jahren veröffentlichte Debüt von Passion Pit, machte nicht nur die Partnerin, sondern auch eine ganze Reihe von Musikliebhabern glücklich. In keiner anderen Electro-Pop-Produktion der jüngeren Vergangenheit steckte so viel Euphorie und Überschwang.
Wer die neue Single „Take A Walk“ kennt, wird mit Beruhigung festgestellt haben, dass Angelakos in der Zwischenzeit kein Opfer von Angst vor der eigenen Courage geworden ist. Vielmehr geht er mit „Gossamer“ erst recht aufs Ganze. Gegenüber der Online-Seite „Pitchfork“ hat Angelakos erklärt, dass er für die Aufnahmen Equipment im Wert von 300?000 Dollar nutzen konnte. Eine unglaubliche Summe, wenn man bedenkt, wie sehr andere unter dem Spardiktat leiden. Aber für diesen Mann funktioniert Pop nur als Plattform für große Inszenierungen. „Carried Away“ beginnt erst unscheinbar mit einem treibenden Groove, doch dann setzt der Refrain mit voller Kraft ein. Plötzlich hat man Kinder vor dem geistigen Auge, die beim Ringeltanz ein Lied singen. In „Constant Conversations“ hört man auch Chöre, aber der Song ist langsamer und lebt von seinem R&B-Flair. Man merkt, dass Angelakos zwar einigen Aufwand betreibt, aber nicht über das Ziel hinausschießt. Es fließt einfach so aus ihm heraus. „It’s Not My Fault, I’m Happy“, erklärt er am Ende fast entschuldigend. Warum eigentlich? Wir freuen uns doch mit ihm über seine tolle Tat.

Text: Thomas Weiland

tip-Bewertung: Hörenswert

Passion Pit, Gossamer (Columbia/Sony Music)

Mehr über Cookies erfahren