Konzerte & Party

Patti Smith im Tempodrom

Patti Smith

Seit ihrer medialen Abwesenheit in den Neunzigern befindet sich Patti Smith längst in einer anhaltenden Produktivitätsphase. Dabei bietet sie mit jedem Gastspiel etwas anderes: Nun widmet sie sich ihrem bekanntesten Album, dem Debüt „Horses“, das 1975 in New Yorks Punk- und New-Wave-Szene entstand. Mit dabei: Stammgitarrist Lenny Kaye.

Text: Ulrike Rechel

Foto: Steven Sebring

Patti Smith, Tempodrom, Möckernstr. 10, Kreuzberg, Di 11.8., 20 Uhr, ausverkauft

Mehr über Cookies erfahren