Konzerte & Party

Pete Seeger ist tot

Der amerikanische Singer und Songwriter Pete Seeger verstarb mit 94 Jahren in einem New Yorker Krankenhaus. Dies bestätigte sein Enkel Cahill Jackson. Der Musiker sei eines natürlichen Todes gestorben.

Die Legende des amerikanischen Folk inspirierte Künstler wie Bruce Springsteen und Bob Dylan mit seiner Musik. Der Friedensaktivist setzte sich für die Gleichberechtigung der schwarzen Bevölkerung ein und protestierte gegen den Vietnamkrieg. Sein Hit „Where Have All The Flowers Gone?“ ist eines der bekanntesten Antikriegslieder.

Foto: Anthony Pepitone / Wikimedia Commons

Mehr über Cookies erfahren