Konzerte & Party

Peter Doherty live beim Berlin-Festival

Peter DohertyDas Berlin-Festival auf dem Flughafen-Tempelhof hat ein neues Zugpferd. Wie die Veranstalter auf ihrer Internet-Seite mitteilten, wird Skandalnudel Peter Doherty am ersten Tag des Festivals (Freitag, 7. August) sein Solo-Album „Grace/Wastelands“ vorstellen. Der Ex-Frontmann von The Libertines wird auf dem stillgelegten Flughafen sein einziges Deutchland-Konzert in diesem Jahr geben.
Eigentlich hätte Doherty mit seinem Bandprojekt The Babyshambles im Frühjahr in Berlin spielen sollen. Das Konzert war jedoch frühzeitig abgesagt worden – auch im Zusammenhang mit aufkommenden Gerüchten um eine Reunion von The Libertines.
Neben Peter Doherty werden bei dem zweitägigen Musik-Festival (7. / 8. August) in Tempelhof u.a. Jarvis Cocker, Deichkind, The Rifles, Peaches, Saint Etienne und Zoot Woman für eine bunte Mischung sorgen. Der Vorverkauf für Tickets hat bereits begonnen.

Mehr Informationen: www.berlinfestival.de

Mehr über Cookies erfahren