Konzerte & Party

Pharrell Williams in der Max-Schmeling-Halle

Pharrell Williams

An den Qualitäten dieses Mannes gab es nie Zweifel. Schon in den Arbeiten des Produzententeams The Neptunes, dem er seit 20 Jahren angehört, steckte immer viel Magie. Man erinnere sich an die afrikanischen Trommel-Patterns in „I’m A Slave 4 U“ von Britney Spears, an den genial unterkühlten Electro-Funk in Justin Timberlakes „Rock Your Body“ oder das Ploppen in Snoops „Drop It Like It’s Hot“. Nichts war dick aufgetragen, alles ungeheuer effektiv. Auffällig war auch, dass Einflüsse aus den Genres HipHop, R&B und Pop, die andere getrennt verarbeiten, bei The Neptunes immer zusammengehörten. Die Chemie hielt aber nicht ewig. Ab 2005 lief es für Williams nicht mehr so rund. Die von ihm angeführte Band N.E.R.D. stagnierte nach gutem Beginn. Sein erstes Soloalbum „In My Mind“ aus dem Jahr 2006 sorgte allenthalben für Enttäuschung. Es war wie so häufig, wenn einer erfolgreich ist: Die Dinge wiederholen sich irgendwann. Das änderte sich 2013, und zwar gründlich. Mit den Nr.-1-Hits „Blurred Lines“ als Gast von Robin Thicke, „Get Lucky“ im Gefolge von Daft Punk und dem Glücksbringer „Happy“ schaffte Williams den Sprung nach ganz oben. Er gelang, weil der Sänger und Produzent aus Virginia Beach sich stärker auf Grundlagen besann. Auf eine richtige Melodie, einen satten Groove, auf Disco-Feeling, Funk-Finesse, Michael Jackson, Stevie Wonder und Marvin Gaye. All das macht aus dem aktuellen Album „G I R L“ ein Ereignis. Ja, die Mädchen. Sie sind ein großer Antrieb für Williams. Ihnen ist nun auch die neue Konzertreise gewidmet, die unter der Überschrift „Dear Girl Tour“ steht. „This one goes out to all the lovers, what can we do?/We’re all helpless romantics, we cannot help who we’re attracted to/So let’s all dance and elevate each other“, heißt es im Song „Marilyn Monroe“. Das klingt aufrichtig schön.

Text: Thomas Weiland

Foto: Sony Music

Pharrell Williams, Max-Schmeling-Halle, Am Falkplatz, Prenzlauer Berg, Di 16.9., 20 Uhr, ?VVK: 54–60 Euro zzgl. Gebühr

Mehr über Cookies erfahren