Konzerte & Party

Punkrock auf Vinyl

Cockbirds - Suche Kontakt

Ein Herz für Hits, die keine werden wollen, beweisen die Berliner Macher von Troglodyt-Schallplatten. In losen Abständen veröffentlichen Philipp Hennevogl und Sven Tepperwien ihre Herzensangelegenheiten als Split-Vinylsingles. Also mit zwei verschiedenen Künstlern auf A- und B-Seite. Zuerst gab es die Paarung der Stuttgarter Punks Rocket Freudental („Ich bau Scheiße“) mit den Cockbirds, nun erscheint die 7-Inch des Lokalhelden Doc Schoko mit Schnuffel das total süße Eichhörnchen. Zur Record-Release-Party spielen nicht nur Attwenger und Doc Schoko, sondern man kann sich – anstelle eines DJs – auch von einer spezial befüllten, münzbetriebenen Musikbox beschallen lassen.

Text: Hagen Liebing

Record-Release-Party, Ballhaus Berlin, Chausseestraße 102, Mitte, Fr 24.4., 22 Uhr, VVK: 12 Euro zzgl. Gebühr

Mehr über Cookies erfahren