Konzerte & Party

Randy Newman im Admiralspalast

Randy Newman

Es gibt Musiker, mit denen muss man sich einfach ein wenig beschäftigen, um zu erkennen, welch Phänomen sie eigentlich sind. Der US-amerikanische Singer/Songwriter Randy Newman gehört mit Sicherheit in diese Kategorie. Denn obwohl der 1943 in Los Angeles geborene Musiker sich seit nunmehr über 40 Jahren erfolgreich im Business hält, fällt nur den Wenigsten auf Anhieb ein Song ein, der aus der Feder des 68-Jährigen stammt. Dabei liest sich allein die Liste der Leute, mit denen Newman im Laufe seiner Karriere zusammen arbeitete, wie das Who-Is-Who einer jeden Hall Of Fame. Ob nun Ry Cooder, Paul Simon, George Harrison, Elton John; Ella Fitzgerald, Joe Cocker oder Mark Knopfer: Sie alle waren schon mit Newman zusammen im Studio oder griffen bei eigenen Aufnahmen auf Kompositionen des Songwriters und Pianisten zurück.
Und auch Songs wie „Mama Told Me Not To Come“ oder „You Can Leave Your Hat On“ dürften jedem Musikfan sofort in den Ohren klingen – wenn auch als Hits von Three Dog Night (oder für die Jüngeren auch von Tom Jones) und Joe Cocker.
Mit seinen eigenen Platten hat Newman Anfang der 1970er Jahre zunächst weniger Erfolg, was wohl jedoch vor allem an der eher gewöhnungsbedürftigen, nasalen Gesangsstimme des Kaliforniers liegt. Auch die satirisch-bissige und oft sehr ironische Art seiner Texte stößt erst viele Jahre nach seinem Debüt auf Gegenliebe – und auch dann in erster Linie nur in intellektuellen Kreisen. Sein musikalischer Stil liegt irgendwo zwischen Blues, Rock und Ragtime, wird jedoch auch oft von orchestralen Streichern im Hollywood-Stil getragen. Kein Wunder also, dass sich Newman in höherem Alter auch der Filmmusik zuwendete. Dass er den Oscar trotz insgesamt 20 Nominierungen bis heute „erst“ zwei Mal am Ende auch in Händen hielt, kommentierte der Musiker bei seiner letzten Auszeichnung für „We Belong Together“ aus dem Zeichentrickfilm „Toy Story 3“ gewohnt sarkastisch mit den Worten: „Mein Schnitt ist wirklich nicht besonders gut.“

Text: Martin Zeising

Foto: Pamela Springsteen

Randy Newman, Admiralspalast, Di 13.03., 20 Uhr, AK ab 50 Euro

Mehr über Cookies erfahren