Konzerte & Party

The Raveonettes: „In And Out Of Control“

The Raveonettes: Somit begnügen sich die Wahl-New-Yorker aus Dänemark bei ihrem viertem Album mit nur 37 Minuten. Die allerdings sind kompakt gefüllt mit euphorischen Chören („Bang!“), Glockenspiel, Spector-Sound und Electronica, Fuzzgitarren und träumerischem Gesang von Sharin Foo; alles zudem in griffige Songs verschnürt. Der Charme der Primi­tives trifft so auf den Genius von The Jesus & Mary Chain. Mit Letzteren verbindet das dänische Doppel auch der Drang zur drastischen, aber eben nicht dummen Botschaft: „Boys Who Rape (Should Be Destroyed)“.

Text: Hagen Liebing 

tip-Bewertung: Herausragend

The Raveonettes, In And Out Of Control (Fierce Panda/Cargo) 

Mehr über Cookies erfahren