Konzerte & Party

Reznor kündigt neues Album an

trent-reznorNach seinen Arbeiten für die Soundtracks von „The Social Network“ und „Girl With The Dragon Tattoo“ will Trent Reznor wieder Projekte mit Nine Inch Nails verwirklichen. „Nine Inch Nails sind überhaupt nicht tot“, widersprach er gegenüber der britischen Sun den sich hartnäckig haltenden Trennungsgerüchten. „Wir haben nur das Touren und Songschreiben für eine Zeit ausgesetzt. Ich gehe stark davon aus, das 2012 wieder zu fokussieren.“

Seit dem siebten NIN-Studioalbum „The Slip“ von 2008 hatte es eine Bandpause gegeben, die nun offenbar beendet wird. Reznor stellt eine Deluxe-Version des Longplayers „The Fragile“ in Aussicht, das auch in 5.1.-Sound erscheinen soll.

Nine Inch Nails wurden 1988 gegründet und legten ein Jahr später mit „Pretty Hate Machine“ ihr Debütalbum vor. Reznor ist das einzige konstante Bandmitglied.

Mehr über Cookies erfahren