Konzerte & Party

Rosenstolz gehen getrennte Wege

Rosenstolz

Irgendwie war es abzusehen und nun ist es dann offiziell: AnNa R. und Peter Plate – besser bekannt als Rosenstolz – gehen in Zukunft getrennte Wege. Auf seiner Homepage verkündete das Duo, dass man weiter Lust auf Abenteuer habe, diese aber nun getrennt voneinander erleben wolle. In einer Mitteilung bedanken sich Rosenstolz bei den eigenen Fans für über 20 Jahre Erfolg. Das Duo hatte 1991 in Berlin-Friedrichshain erstmals zusammen gearbeitet.
Die nun erfolgte Trennung ist das Ende eines Abschieds auf Raten. 2009 hatte sich Songschreiber Peter Plate aus gesundheitlichen Gründen für gut zwei Jahre zurückgezogen, um neue Kraft zu tanken. 2011 feierten Rosenstolz mit dem Album „Wir sind am Leben“ nicht nur ein fulminantes Comeback, sondern auch das 20-jährige Bestehen. Anfang 2012 dann die ersten Anzeichen für eine Trennung – kurzfristig sagte das Duo Ende Februar sowohl einen Auftritt bei Carmen Nebel als auch bei der Echo-Verleihung ab. Danach war es still geworden um die beiden Musiker. Nun folgte der Abschied – auch, wenn man sich eine spätere, erneute Zusammenarbeit explizit offen hält.

Foto: Ferran Casanova


Der Abschied auf www.rosenstolz.de im Wortlaut:

Ihr Lieben,

wir waren lange sprachlos und haben uns nicht mehr gemeldet. Das tut uns leid, aber wir brauchten etwas Zeit.
Zeit für uns, Zeit zum nachdenken, Zeit miteinander über die Zukunft zu sprechen.
Wenn man zwanzig Jahre so intensiv gemeinsam durch Höhen und Tiefen gegangen ist, kann es sein, dass irgendwann der Wunsch nach neuen Abenteuern immer lauter wird.
Wir haben viel miteinander geredet, gelacht und geweint und wir haben festgestellt, dass uns so viel verbindet und wir zusammen so viel erlebt und erreicht haben, dass es jetzt der schönste Moment ist, einander Raum zu geben. Raum, diese Abenteuer einmal getrennt voneinander zu erleben. Um sich danach wieder zu treffen und einander die spannenden Geschichten und Erlebnisse zu erzählen, die man gemacht hat.
Genau dafür schenken wir uns nun gegenseitig Zeit und lassen für den Moment los.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr dabei seid, um dieses Abenteuer mit uns zu erleben. Seid Ihr dabei? Seid Ihr mit uns?

Wichtig ist uns aber auch, Euch an diesem Punkt für eine wunderbare Zeit zu danken. Ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen – Ihr seid in unseren Herzen!

Natürlich sind wir nicht weg – Ihr werdet von uns hören, laut oder leise, hier oder da, denn ohne Musik geht es bei uns doch gar nicht!
Auf die Abenteuer, auf alles was da kommt.

Liebe ist alles!
AnNa + Peter

Mehr über Cookies erfahren