Konzerte & Party

Rosenstolz mit Comeback-Single auf Platz drei

RosenstolzViele Fans von Rosenstolz haben offenbar schon vor der Veröffentlichung des Albums „Wir sind am Leben“ den Weg in die Plattenläden gefunden. Die gleichnamige Singleauskopplung hat es auf Anhieb auf den dritten Platz der aktuellen Single-Hitparade geschafft, teilte das Marktforschungsunternehmen Media Control mit. Das komplette Album erscheint an diesem Freitag.

Weitere Neueinsteiger schafften es immerhin unter die Top 20, wie zum Beispiel Udo Lindenberg und Inga Humpe mit „Ein Herz kann man nicht reparieren“ (Platz 12). Rea Garvey, der ehemalige Frontmann der Band Reamonn, stieg mit seinem Solosong „Can’t Stand The Silence“ auf Rang 17 in die Charts ein.

An der Spitze blieb hingegen alles unverändert: Der Brite Marlon Roudette führt mit „New Age“ weiterhin vor Maroon 5 featuring Christina Aguilera mit „Moves Like Jagger“.

Mehr über Cookies erfahren