Konzerte & Party

Smashing Pumpkins: Neues Album im Juni

Billy Corgan

Ok, eine Chance geben wir Billy Corgan (Foto) noch. Der Mastermind der Smashing Pumpkins hat nun bestätigt, dass das siebte Studio-Album seiner Band am 19. Juni 2012 in Deutschland in den Plattenläden stehen wird. Er selbst bezeichnet „Oceania“ als „Album in einem Album“. Die CD wird 14 Songs aus dem insgesamt 44 Songs umfassenden „Teargarden By Kaleidyscope“ enthalten. Neun Titel des Zyklus hatten die Smashing Pumpkins in den letzten Jahren bereits als kostenlosen Download ins Internet gestellt.
Corgan selbst fungierte auf „Oceania“ auch als Produzent. Erscheinen wird das Album auf dem eigenen Label Martha’s Music. Den weltweiten Vertrieb (bis auf wenige Ausnahmen) wird EMI übernehmen, womit die Zusammenarbeit der Band mit der Plattenfirma nun bereits über 20 Jahre andauert.
Im Dezember hatte Billy Corgan in seiner gewohnt großspurigen Art verkündet, dass die kommende CD das Beste sei, was die Smashing Pumpkins seit dem 1995er Album „Mellon Collie And The Infinite Sadness“ aufgenommen habe – was gerade angesichts des durchwachsenen, letzten Flop-Albums „Zeitgeist“ (2007) nicht schwierig sein dürfte. Man darf also gespannt sein, wohin die Reise geht und ob die Pumpkins die Kurve noch einmal kriegen. Ansonsten bleiben Corgan ja auch noch seine Nebenbeschäftigungen: Der Musiker betreibt eine professionelle Wrestling-Firma und will noch in diesem Jahr in seiner Heimatstadt Chicago eine Teehaus eröffnen.

Foto: Blankpage / Creative Commons

Mehr über Cookies erfahren