Konzerte & Party

Sonar Quartett in der Akadmie der Künste

SONAR_QUARTETTDas Berliner Sonar Quartett eroberte sich innerhalb kürzester Zeit einen festen Platz in der Neue-Musik-Szene. Im Zentrum des zweiten Konzerts in der Reihe „Berlin im Quadrat“ steht das 1938 im US-Exil entstandene Streichquartett von Hanns Eisler. Weitere Werke im Programm: das erste Streichquartett des in Berlin lebenden Komponisten (und Eisler-Verehrers) Michael Gross, eine Komposition der Kanadierin Chiyoko Szlavnics und Salvatore Sciarrinos 7. Streichquartett.

Sonar Quartett

in der Akademie der Künste (Adresse/Homepage/Googlemap)
Di 14.7., 20 Uhr

KONZERTE IN BERLIN

Mehr über Cookies erfahren