Konzerte & Party

Sons Of Noel And Adrian im Roten Salon

SONAAMumford & Sons,  The Leisure Society, The Miserable Rich – fast würde das von dem eigentlichen Projekt, kurz SONAA, ablenken. Man könnte auch mutmaßen, dass sich in einem Bandsystem, das sich aus Individualisten zusammensetzt, schwerlich ein originärer Bandsound kreieren lässt. Dem entgegengestellt hat sich aber schon ihr selbstbetiteltes Debüt aus dem Jahr 2008, bei dem die Folkeinflüsse allersdings noch deutlich hervorstachen. Auf ihrem zweiten Album „Knots“ fungiert Folk nun nur noch als eine Art Wegweiser zwischen fröhlichen Shantysongs, klassischer Kammermusik und traditionellen Instrumenten wie Geigen, Kontrabass und Flöten. Auf „Knots“, erscheint am 12. Oktober, haben SONAA ihre Klangflächen um E-Gitarren und ein elektronisch verfremdetes Instrumentarium ergänzt. Das tut dem raumgreifenden Klanggerüst der Band erstaunlich gut. Und man kann gespannt sein, wie sich das auf ihre Live-Präsenz überträgt.

Sons Of Noel And Adrian, Roter Salon, Fr 31.08., 21 Uhr

Mehr über Cookies erfahren