Konzerte & Party

Sting kommt nach Berlin

Ohne Übertreibung ist der Mann eine Legende: Seit mittlerweile vier Jahrzehnten zeigt Sting, dass Nachdenklichkeit und Sozialkritik auch in der Popmusik ihren Platz finden kann. 14 Studioalben hat der Mann seit 1989 mit seiner Band The Police oder auf Solopfaden veröffentlicht und weltweit über 100 Millionen Alben verkauft. Daneben arbeitete der Brite auch als Schauspieler und Buchautor und engagiert sich für Menschenrechts- und Umweltorganisationen.
Seine musikalischen Live-Auftritte sind in den letzten Jahren rar – dafür umso mehr stets zu einem Ereignis geworden. Für zwei dieser Live-Ereignisse kommt Sting nun im kommenden Jahr nach Deutschland. Zunächst spielt er am Sonntag, den 31. Juli 2016 in Wiesbaden auf dem Bowling Green, ehe er einen Tag später (01.08.2015) in der Waldbühne in Berlin auftritt.
Tickets für die Konzerte gibt es ab Dienstag, den 08.12.2015 zunächst exklusiv im Fanclub-Presale und ab Mittwoch, den 09.12.2015 um 10 Uhr dann auch im allgemeinen Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Text: Martin Zeising

Foto: David Shankbone / Creative Commons

Mehr über Cookies erfahren