Konzerte & Party

Arielle Dombasle: C’est si bon

Die Schauspielerin, die mit Eric Rohmer und Roman Polanski drehte, huldigt mit niedlichem Flattervibrato ein weiteres Mal den Idolen ihrer Kindheit.
„Que sera sera“ (Doris Day), „I’m In The Mood For Love“ (Frances Langford) und andere Klassiker verwandelt sie in bonbonfarbene Spaß-Songs.
„C’est magnifique“ wird zur amüsanten Verbeugung vor der Wahlheimat Frankreich, und mit „Boys In The Backroom“ (Marlene Dietrich) schickt Arielle einen augenzwinkernden Gruß an ihre schwule Fangemeinde. Impayable!

Text: Harald Kepler

Mehr über Cookies erfahren