Neue Single

Die Beatsteaks covern „Monotonie“ von Ideal – und kündigen neue EP an

Die Beatsteaks haben zuletzt 2017 das Album „Yours“ veröffentlicht. Höchste Zeit also für neues Material. „Monotonie“ heißt der neue Beatsteaks-Song. Klingt vertraut? Na klar! Die Band um Arnim Teutoburg-Weiß bedient sich bei Legenden: Die Beatsteaks covern einen Song von Annette Humpes Band Ideal.

Die Beatsteaks bei einem Auftritt im SO36. "Monotonie" heißt ihre neue Single. Foto: Imago Images/POP-Eye
Die Beatsteaks bei einem Auftritt im SO36. „Monotonie“ heißt ihre neue Single. Foto: Imago Images/POP-Eye

„Ich flieg nach Tel Aviv zum Minimaltarif. Ich fahr nach Eschnapur, dem Tiger auf der Spur“ singen die Beatsteaks. Im Video tanzen sie vorm Greenscreen zu sanften Reggae-Beats – und halten sich musikalisch nah an der legendären Vorlage. „Monotonie in der Südsee“, davon kann man aktuell nur träumen. Am besten mit den Beatsteaks.

„In Zeiten wie diesen richten wir Euren Blick antizyklisch auf vergangene Luxusurlaube und privilegierte Langeweile an Südseestränden, die uns und euch, in der Form, bis auf weiteres wohl versagt bleiben werden“ heißt es auf der Website der Band.

Die Beatsteaks covern „Monotonie“ von Ideal

Das Original stammt von der West-Berliner Band Ideal um Sängerin Annette Humpe. Mit der Single „Monotonie“ hielten sie sich 14 Wochen in den deutschen Charts. Den NDW-Klassiker von 1981 haben Arnim Teutoburg-Weiß und seine Bandkollegen fast unverändert übernommen – bis auf eine textliche Feinheit, mit Genehmigung von Annette Humpe: Aus „Campari auf Tahiti“ wurde „Campari mit Hayiti“, der Rapperin, die wir vor zwei Jahren zum Popstar der Stunde erklärt haben.

Die Single „Monotonie“ ist ein Vorgeschmack auf die neue EP der Beatsteaks – ihre erste Veröffentlichung seit dem Album „Yours“ (2017).

Neue Beatsteaks-EP: „In the Presence of …“

Am 11. Dezember 2020 soll „In the Presence of …“ erscheinen. Die neue EP der Beatsteaks besteht aus sechs Songs, die einem klaren Konzept folgen. Die Beatsteaks würdigen damit ihre Lieblingssängerinnen und -musikerinnen, die neuen Songs werden allesamt Coverversionen sein. Wir sind gespannt, wer auf der Tracklist gelandet ist.


Mehr Musik aus Berlin

Ideal sind dabei, die Beatsteaks dürfen nicht fehlen: Das sind die wichtigsten Bands aus Berlin. Manche Auftritte sind legendär: 12 unvergessene Konzerte in Berlin, von Bowie bis Radiohead. Diese Berliner Band ist noch ein bisschen berühmter als die Beatsteaks: So ist das neue Ärzte-Album „Hell“.

Mehr über Cookies erfahren