Tonträger

J. Tillman – Vacilando Territory Blues

Kaum verbuchen die Fleet Foxes internationale Erfolge, da versucht sich deren Trommler als Solist? Nicht ganz: Multiins­trumentalist Josh Tilmann schloss sich den Seattler Soft-Folkies erst nach ihrem Debüt an, und schon davor hatte er mit eigenen Balladen u.a. Will Oldhams Wertschätzung gewonnen. Gleichwohl dürfte sein neues So­­lowerk keinen Fleet-Foxes-Fan enttäuschen: Auch hier hört man chorischen Wohlklang mit Wiegenlied-Charakter zu behutsam angeschlagenen Akustikgitarren. Und doch entwickeln weltmüde Weisen wie „No Occasion“ eine Tiefe, die der Pfadfinderfeierlichkeit der Stammband mitunter abgeht. (Coop/Universal)

Text: Markus von Schwerin

Mehr über Cookies erfahren