Tonträger

The Soundtrack Of Our Lives – Communion

24 Stunden hat der Tag. Jeder einzelnen widmen The Soundtrack Of Our Lives auf ihrem sechsten (vor der physischen Veröffentlichung per Myspace hörbaren) Werk einen Song. Im Falle der retroseligen, harmonie- und gitarrenvernarrten Schweden klingt das nach einem milde beschwingten, stressfreien Sonnenumlauf. Es beginnt mit gemächlichem Eindröhnen im Opener „Babel On“ über maßvollen Adrenalin-Ausstoß mit unmittelbar zündendem 60s-Jam-Rock wie in „Thrill Me“. Unterwegs finden sich zahlreiche beiläufig gestreute Perlen. Das Finale schließlich klingt wunderbar gefühlsduselig: mit Orgel, Tamburin und gospelartigen Chören. (Import/Warner Sweden)

Text: Ulrike Rechel

Mehr über Cookies erfahren