Tonträger

White Denim

Album Cover
Hier kommt eine Band, die sich mit ihrer Spielfreude ganz schnell viele Freunde machen wird. White Denim können ihre Schwäche für steinalten Garagenpunk nicht kaschieren, spielen aber auch nichts ehrfürchtig nach. Häufig kommt ein Groove-Moment hinzu, das an Jon Spencer Blues Explosion erinnert.

Vor ethnischen Zwischentönen in Form von afrikanischen Gitarren, indischer Sitar oder kubanischer Perkussion ist man sich nie sicher. „Sitting“ könnte mit Ragtime-Piano und Beatles-Harmonien sogar ein kleiner Hit werden. Ein wunderbares Durcheinander, das weitere Attentate dieser tolldreisten Texaner mit Spannung erwarten lässt.

Text: Thomas Weiland

(Full Time Hobby/
PIAS/Rough Trade)

Mehr über Cookies erfahren