Konzerte & Party

Tori Amos in der Philharmonie

Tori Amos

Mit „Gold Dust“ hat Tori Amos gerade ein Tributalbum an sich selbst aufgenommen. Lieder ihrer gesamten Laufbahn sind darauf noch einmal mit opulenter Orchesterbegleitung interpretiert. Anders als sonst, wo man die emotionsintensive Amerikanerin alleine am Klavier erleben konnte, ist das Reisen mit einem ganzen Orchester zum Zwecke der Plattenpräsentation natürlich ein mächtiges Unterfangen. Deshalb heißt es hier auch: Deutschland-Exklusivkonzert.

Foto: Danielle Levitt

Tori Amos, Philharmonie, Mo 15.10., 20 Uhr, VVK: 70–80 Euro zzgl. Gebühr

Mehr über Cookies erfahren