Konzerte & Party

Trail of Dead im Lido

Trail of Dead

Trail of Dead neigen zu gesundem Größenwahn, sei es ihr Hang zu ausufernden Songsuiten, referenzprallen philosophischen Texten oder Prog-Ausflügen. Das Großspurige passt zum dramatischen Postpunk-Sound, den die Texaner gern mit zwei Drummern und akustischen Zusatzfarben hochziehen. Live wird das viel Spaß machen.

Text: Ulrike Rechel

Trail of Dead, Lido, Cuvrystraße 6, Kreuzberg, Mo 10.11., 20 Uhr, ?VVK: 21,50 Euro zzgl. Gebühr

Mehr über Cookies erfahren