Konzerte & Party

Über 10.000 kamen zum Berlin-Festival

Jarvis Cocker@Berlin-FestivalDas Berlin Festival 2009, das am 7. und 8. August im stillgelegten Flughafen Tempelhof in Berlin stattfand, zog nach Angaben der Veranstalter über 10.000 Besucher an. Die Berlin Festival GmbH und Melt! hatten unter anderem die Acts Deichkind, Jarvis Cocker und Peter Doherty gebucht.
Insgesamt standen an den beiden Festivaltagen über 30 Bands und mehr als 50 DJs auf der Bühne. Trotz „einiger kleiner Geburtswehen und Soundprobleme“ am neuen Standort – so musste unter anderem die Hauptbühne kurzfristig in den Hangar verlegt werden – freuten sich die Veranstalter über das „erfolgreichste Berlin Festival aller Zeiten„, wie es aus der Hauptstadt heißt. Das Festival ging nach einjähriger Pause zum vierten Mal über die Bühne. 2007 hatten 23 Bands noch mehr als 3500 Besucher ins Poststadion in Berlin-Mitte gelockt.

Quelle: MusikWoche

Lesen Sie hier: Impressionen vom Berlin-Festival 

Mehr über Cookies erfahren