Konzerte & Party

VIP-Tickets für The XX in Berlin

The XX

Für ihr bisher größtes Berlin-Konzert haben sich The XX eine ganz besondere Location ausgesucht. Am Samstag, den 18. Mai 2013, schlägt die „The XX-Night+Day-Tour“ im Spreepark Treptow ihre Zelte auf und richtig gute Musik und richtig gute Location bedeutete dann dementsprechend auch: Richtig schnell ausverkauft!
Man lehnt sich also nicht allzu weit aus dem Fenster, wenn man prophezeit, dass das Mini-Festival auf dem Areal des stillgelegten Freizeitparks, bei dem neben The XX auch Jessie Ware, Chromatics, Mount Kimbie, Kindness und Mykki Blanco auftreten werden, eines der Highlights im deutschen Konzertsommer werden wird.
Wer beim Vorverkauf letztlich kein Glück hatte und kein Ticket ergattern konnte, kann nun aus zweierlei Gründen noch einmal tief durchatmen – zum Einen, weil es seit Montag (06.Mai) wieder Karten gibt, zum Anderen, weil diese streng limitierten Karten natürlich auch ihren Preis haben. 250,- Euro zzgl. Gebühren kosten die VIP-Tickets, die gegenüber „normalen“ Eintrittskarten jedoch auch einige Vorteile bieten. So bekommt man Einlass durch den VIP-Eingang und muss nicht lange anstehen. Auch der Zugang zur VIP-Bar mit Freigetränken und zur VIP-Area, in der es Fingerfood gibt, ist bei dem Ticket inclusive.
Wer also zwei Mal durchgeatmet hat, kann sich die Tickets auf der Webseite von Ticketmaster sichern.

[VIP-Tickets The XX bei Ticketmaster]

Mehr über Cookies erfahren