Konzerte & Party

Walpurgisnacht in Berlin 2010

Die Nacht vor dem ersten Maitag ist traditionell zum Feiern da. Hexenfeuer und Tanz in den Mai-Partys gehören in Berlin ebenso dazu wie Ausschreitungen rund um den Mauerpark im Prenzlauer Berg und den Boxhagener Platz in Friedrichshain. Wer lieber friedlich bleiben will hat genug Möglichkeiten, anderweitig auf seine Kosten zu kommen.

Walpurgisnacht„Tanzen bis der Mai kommt“ heißt es etwa in der Arena. Das musikalische Programm überzeugt: Beggar Joe aus Manchester stellen ihr Debut-Album vor, das Blues, Folk und Soul neu interpretiert. Das Glashaus vibriert bei der krachenden Indie-Elektro-Melange der Mediengruppe Telekommander. Und im Anschluss legen DJs Acid, Electro, Indie und Techno auf.
Arena, Treptow, ab 20 Uhr, 12 Ђ

Auch das Astra Kulturhaus startet mit einem starken Line Up in den Mai. Auf 2 Floors präsentieren angesagte Künstler der elektronischen Musik aktuelle und brandneue Sets. So zeigt Gabriel Ananda sein gerade noch in Produktion befindliches Live-Set zum ersten Mal. Ebenso werden Phillip Bader (Bar 25) & Nico Stojan mit Ihrem neuem Live Projekt Иtи ihre Weltpremiere feiern.
Astra Kulturhaus, Friedrichshain, ab 23 Uhr, 12 Ђ

radioeins feiert den heiß ersehnten Frühling mit einem grandiosen Tanz in den Mai, bei dem sich der Admiralspalast in einen der schönsten Ballsäle der Stadt verwandeln wird. Attraktion des Abends ist das 16-köpfigen Kollektiv „Lord Mouse And The Kalypso Katz“, das ein musikalisches Tropenfeuer entfachen wird. Im Hof des Hauses stehen den Mailufthungrigen die Mondscheinbar und eine Grillstation zur Verfügung.
Admiralspalast, Mitte, ab 20 Uhr, 13 Ђ

Mit der Walpurgisnacht tanzt auch die Kulturbrauerei den Frühling herbei. Ab 22 Uhr erwartet den Feierfreudigen ein Hofspektakel mit riesigem Lagerfeuer, Stelzenläufern, Artisten, Feuerjonglage und Akrobatik. Indoor gibt’s die Party auf 5 Floors wie gewohnt mit einer musikalischen Vielfalt für den gesamten  Freundeskreis.
Kulturbrauerei, Prenzlauer Berg, ab 22 Uhr, 10 Ђ

Clärchens Ballhaus lädt auch dieses Jahr wieder zum „Tanz in den Mai“ ein! Diesmal sogar mit doppeltem Programm: Im Ballsaal bittet DJane Clärchen samt Band zum gediegenen Schwoof, im Spiegelsaal spielt die Ballhaus Kapelle Cha Cha Cha, Walzer & Co.
Clärchens Ballhaus, Mitte, ab 20 Uhr, 4 Ђ

Mittlerweile an die Plattenteller gewechselt, besitzt Olli Goolightly (Ex – Mr. Ed Jumps The Gun) eine ebenso treue wie prominente Fangemeinde. Quentin Tarantino besuchte während des Drehs zu „Inglourious Bastards“ die Ankerklause immer dann, wenn Goolightlys Mix aus Pop, Disco und 80ies lief.
Ankerklause
, Kreuzberg, ab 21 Uhr

 

FÜR FAMILIEN UND KINDER

Walpurgisnacht in der Zitadelle Spandau
Im Innenhof der Zitadelle können sich Kinder und ihre Familien schon zum 7. Mal in der Hexennacht austoben. Natürlich mit Gespenstischem, Mystischem, Feuerschlucker, Gaukler, Maifeuer u.v.m.
Zitadelle Spandau Fr 30.4. 17.00; Eintritt: 4 / Kinder bis 12 J. 1 Ђ
www.zitadellenschaenke.de

Walpurgisnacht im Museumspark Rüdersdorf
Mit Einzug der Hexen und anderer mysteriöser Gestalten, Schaukämpfen in historischen Kostümen, dem obligatorsichen
Walpurgisfeuer (ca. 20.30 Uhr), Musik, Tanz und Gesang sowie eine Feuer-Fakirshow und obendrauf noch einem Feuerwerk
Museumspark Rüdersdorf 30. April 2010, 17.30 Uhr,
Tel.: 033638 / 79970
Eintritt: 4/erm. 2 Euro (Wer im Kostüm erscheint, erhält einen Euro Rabatt.)

Walpurgisnacht in der Lausitz
Der neu gegründete Verein „Eysenkraut“ stellt sich bei der Walpurgisnacht vor und will dem Hexenwesen auf die Spur kommen. Unter anderem soll dann die „echte“ Hexe Walbalderinehaljowila zugegen sein, ein Hexentrunk wird auf dem Feuer gebraut – ohne Spinnenbein und Krötenschleim. Es gibt Sabbatkuchen, Kesselsuppe und das lecker-grüne „Drachengesöff“. Räucherkräuter, Feuerwerk und Amulettbau aus Speckstein oder Holz gehören ebenso dazu wie Geschichten über böse und gute Hexen, Tanz und Trommeln.
Vereinsgelände des Lausitzer Wege e. V. am Schmalen See in Lauchhammer-Nord /
Koyne (auf der Straße zwischen Lauchhammer-Nord und Grünewalde rechts abbiegen); 30. April, ab 19 Uhr; Eintritt 2 Ђ
Kontakt: Tel.: 03574 / 46 65 986; E-Mail: [email protected]

Familienhexenfest am 30.4., 15 bis 22 Uhr in der Begegnungstätte DAS HAUS im Friedrichshain

Walpurgisnacht im Lindenpark Potsdam

Walpurgisnacht auf dem Pfingstberg

Hexenmärchen im Puppentheater-Museum

oder wenigstens einen Hexenfilm im Regenbogenkino (ab 6 Jahre)

Oder gleich einen Ausflug zum Brocken machen und sich in Thale den Hexentanzplatz anschauen:
Ab in den Harz
Walpurgisnacht in Thale

Fotos: Marco Barnebeck/Pixelio, Sternschnuppe1/Pixelio

Mehr über Cookies erfahren