Konzerte & Party

Was läuft eigentlich auf dem iPod von… Dr. Mark Benecke?

Dr. Mark BenneckeIch höre, wenn ich online bin, EBM-RADIO.DE. Auf meinem iPhone habe ich haargenau 9781 Lieder, hier eine aktuelle Auswahl:

All The Ashes – „Schwarz macht schlank“
Klassiker: Was die schwarze Szene angeblich alles so anstellt – dabei macht Schwarz doch nur schlank 😉

Agonoize – „Bis das Blut gefriert“
Aktueller Song der Berliner Band, einer der Jungs ist Tätowierer, die Jobs der anderen verrat ich nicht, sind aber auch cool – aus irgend einem Grund in der schwarzen Szene umstritten wie anderswo Rammstein, dabei sind sie richtig cool und brachial und aggro. Sehr hübsches Video auf YouTube!

Rammstein – „Frühling in Paris“
Die einzige Band, der ich Gitarren erlaube (Saiten aller Art kann ich sonst nicht leiden). Die neue Platte ist etwas durch­wachsen, „Paris“ aber einer der drei brauchbaren Songs (die anderen beiden: „Liese“ und „Pussy“).

Sara Noxx – „Be My Vampire“
Passt perfekt zum gerade erschienenen Buch „Vampire unter uns!“ von einer Russischen, einer Berliner und einer Bottroper Autorin und mir – alles mit echten Vampiren … außerdem hab ich soeben mit Frau Noxx ein Duett aufgenommen. Berlin, be very afraid! 😉

Patenbrigade: Wolff: – „Ostberliner Bauarbeiter“
Die Jungs geben in Kürze eine neue Platte raus mit Bauunfällen – von mir ausgewählt und eingesprochen (Titel der Platte: „Baustoff – Popmusik für Rohrleger“), zu sehen und zu hören erstmals am 12. Dezember im K17 bzw. für die Jüngeren: „im Kasi“; ich bin auch dabei! 😉

Zur [Übersicht], was bei anderen Leuten auf dem iPod läuft.

Mehr über Cookies erfahren