Konzerte & Party

Wax Mannequin & Mister Lonely zu Gast im Sputnik

Wax mannequinEine gute Alternative zum Tatort und zu den Wahlergebnissen präsentiert der Lichtspielclub am Sonntag im Sputnik Kino in Kreuzberg.

Frisch aus Hamilton, Ontario Kanada spielt Chris Adeney alias Wax mannequin. Wax Mannequin schöpft sein Material aus Folk, Fetzen von Prog-Metal und unermüdlichem Songwritertum. Er ist der moralische Anführer einer Bewegung von umherstreifenden Einzelgängern auf der Suche nach Aufmerksamkeit. Die kreative Arbeiterklasse, die Unterschicht, in Kolonnen von halb-verrotteten Minivans.

Im Anschluss daran zeigt Sputnik Harmony Korine’s Meisterwerk „Mister Lonely“. Harmony Korine. Misterlonely

„Mister Lonely“ ist ein Micheal Jackson Doppelgänger und verdient sein Geld mit drittklassigen Shows in Paris. Während einer Vorstellung
verfällt er einem strahlend schönen Marilyn Monroe Double, das ihn auf eine Reise in die schottischen Highlands zu einer merkwürdigen Gemeinschaft von Doppelgängern einlädt. Dort leben Abraham Lincoln, Rotkäppchen, die dreiStooges, die Königin von England, der Papst, Madonna, Buckwheat, Sammy Davis Jr. und Marilyns Tochter Shirley Temple mit ihrem Mann CharlieChaplin, einem finsteren Manipulanten. Alle zusammen bereiten sie ihren ersten gemeinsamen Auftritt vor …
Korines Film ist ein Gedicht in Bildern von vollkommener Schönheit über den traurigen und einnehmenden „Mister Lonely“, der auf den blauen Wassern des Absurden treibt … und erzählt nebenbei von einer Glaubensgemeinschaft „fliegender“ Nonnen in Panama und dem großartigem Werner Herzog als Priester im Cockpit.

Wax Mannequin, Heavy Songwriting aus Kanada (live) &
Mister Lonely (OV) von Harmony Korine (in Farbe auf Leinwand)
,

Sputnik Kinobar
Konzert & Film
So 27.9. ab 21.00 Uhr Konzert, ab 22.00 Uhr Film
Eintritt: 2 Ђ

Mehr über Cookies erfahren