Konzerte & Party

Weezer nennen ihre neue CD „Hurley“

HurleyAm Freitag, den 10. September erscheint das neue Album von Weezer und wie eigentlich immer geht die Band von Mastermind Rivers Cuomo dabei eigene Wege. So suchte die Band für das neue Baby explizit nach einem Namen, der nichts mit den enthaltenden Songs zu tun hat. Fündig wurde man schließlich im Fernsehen und so wird das angekündigte Werk nun den Namen „Hurley“ tragen. Hurley ist einer der Hauptcharaktere der US-Fernsehserie „Lost“.
Wer nun jedoch annimmt, dass Cuomo und seine Bandgenossen große Fans der Serie seien, wird enttäuscht. Der Frontmann gab zu, es nur bis zum Ende der zweiten Staffel geschafft zu haben. In den USA wurde die Fernsehserie im Frühjahr 2010 nach der sechsten Staffel beendet.
Der Grund für den Titel der CD sei vielmehr ein Treffen Cuomos mit Hurley-Darsteller Jorge Garcia. Dessen Foto wird kommentarlos auch das Cover des Longplayers zieren. Einen Hinweis auf den Titel oder gar die Band Weezer findet man nicht.
Dafür kann man immerhin die Vorab-Single „Memories“ im Internet bereits vorhören.

Mehr über Cookies erfahren