Konzerte & Party

Weitere Alben von Amy Winehouse

Amy WinehouseAmy Winehouse kommt nicht zur Ruhe. Nachdem ihr Vater Mitch Winehouse im letzten Monat seine Memoiren „Amy, My Daughter“ veröffentlicht hat, erzählte er nun in einem Interview mit der BBC, dass es weiteres, unveröffentlichtes Material der Soul-Sängerin gibt, welches im vergangenen Jahr nicht für das posthume Album „Lioness: Hidden Treasures“ verwendet worden sei.
Winehouse sprach dabei von mindestens einem weiteren Album und schloss auch ein zweites nicht aus. Man wolle das Material jedoch respektvoll behandeln und die Fans seiner Tochter keineswegs mit minderwertiger Qualität enttäuschen. Wörtlich sagte Mitch Winehouse: „Ich bin mir nicht sicher, ob da noch sehr viel mehr schlummert, aber ich bin sicher, dass wir zumindest noch ein weiteres Album zusammenkriegen, wenn nicht zwei. Da sind eine Menge Cover, wirklich eine Menge. Das Problem ist jedoch, dass wir niemanden enttäuschen wollen. Ihre Fans sind sehr kostbar für uns, und wir wollen keinen Unrat veröffentlichen.“
Es heißt also, die Balance zu halten, denn „Lioness: Hidden Treasures“ beinhaltete bei genauer Betrachtung eigentlich auch nur eineinhalb wirklich neue Songs.

Mehr über Cookies erfahren