Konzerte & Party

The White Stripes hören auf

the_white_stripesNach 14 Jahren und sechs Alben geben The White Stripes ihre Auflösung bekannt. „Es gibt keine künstlerischen Differenzen, es liegt nicht daran, dass wir keine Lust mehr haben, und es hat auch nichts mit gesundheitlichen Problemen von Jack oder Meg zu tun“, heißt es auf der offiziellen Homepage. „Hinter der Auflösung steckt eine Vielzahl von Gründen, aber in erster Linie wollen wir sicherstellen, dass nicht an den Dingen gerüttelt wird, die The White Stripes zu einer besonderen Band gemacht haben.“

Trauer solle bei den Fans nicht aufkommen, heißt es weiter. „The White Stripes gehören nicht mehr Meg und Jack. The White Stripes gehören jetzt euch, und ihr könnt mit ihnen machen, was ihr wollt.“ Meg und Jack werden ebenfalls weiterhin machen, was sie wollen: In der gleichen Mitteilung kündigt die Band an, auch in Zukunft bisher unveröffentlichte Studio- und Liveaufnahmen der White Stripes über Jacks Label Third Man veröffentlichen zu wollen. Das letztes Album „Icky Thump“ liegt dreieinhalb Jahre zurück.

Mehr über Cookies erfahren