Konzerte & Party

Yes! mit James Holden

James Holden ist seit 1999 fest im Musikgeschäft. Damals nämlich landete er mit Horizons einen Überaschungs-Club-Hit und war ab da auch als DJ eine feste Größe in der englischen Clublandschaft. Seine Karriere begann Holden aber nicht als Mann der Musik, sondern als Zahlenjockey an der Universität in Oxford. Nachdem ihm Horizons den Musikhorizont eröffnete, gelangen dem damals 19jähigen noch so einige große Würfe, sodass man ihn wohl spätestens ab Nothing im Jahr 2003 einen Progressive-DJ-Superstar nennen darf.
Ganz gerecht wird Holden diese Bezeichnung aber nicht. Der Labelchef von Border Community interessiert sich nämlich für alle Spielarten des Musik. Zusammen mit seinem neusten Artisten und Upcoming-DJ Ricardo Tobar aus Chile ist er heute zu Gast be Mitja Prinz.

Mehr über Cookies erfahren