Konzerte & Party

Zerstörte Vielfalt

Hagen LiebingWie die Zeit vergeht. 1999 erhielt ich eine sehr schöne CD: „Mali To Memphis – an African-American Odyssey“. Künstler aus zwei Kontinenten treffen da aufeinander, die sich in Herz und Klang nicht nur sehr ähneln, sondern die durch Griot-Gesang und Blues auch über gemeinsame historische Wurzeln verfügen. Amadou & Mariam oder Rokia Traorй konnte man auf diese Weise kennenlernen, Frauen, die längst ihren Weg in Europa gemacht haben und auch hier leben. Im Booklet wird deren Heimat gelobt als eine Stätte, „wo auf Feiern und Hochzeiten königlich gewandete Ladies zur allerschönsten Musik durch den Straßenstaub tanzen“.
Nun gab die malische Sängerin Fatoumata Diawara in ihrer Heimatstadt Bamako eine Pressekonferenz. Sie sagte: „Die Musik hat immer eine große Rolle in Mali gespielt. Aber im Norden Malis haben die islamistischen Gruppen, die vor gut neun Monaten die Macht übernommen haben, Musik verboten. Radiostationen dürfen sie nicht mehr spielen … die Religionspolizei zerstört auch Musikinstrumente, wenn sie bei Razzien welche findet.“
Das darf uns auch hierzulande nicht kaltlassen. Sicher, Trommel, Flöten und Gitarren kann man noch ersetzen. Schlimmer aber ist, dass die tödliche Bestrafungs- und Zerstörungswut der Islamisten in Mali und auch anderswo sich ja längst auch auf Menschen erstreckt, die diese Musik machen, hören oder dazu tanzen. Wenn uns diese Kultur- und Menschenvernichtung keine Aufregung oder Intervention mehr wert ist, dann wird die nächste Ausstellung mit dem Thema „Zerstörte Vielfalt“ von Westafrika handeln – sofern dann Ausstellungen dort überhaupt noch erlaubt sind.

Sie wollen dem Autor Ihre Meinung sagen?
Bitte sehr: [email protected]

Foto: Harry Schnitger/tip

Lesen Sie hier weitere Kommentare von Hagen Liebing:

Mehr Mainstream

Kreativität und Reife

Viel zu aufgeregt

Ausgemustert

Statusfragen

Musik und Moneten

Überzeugungsarbeit

Imagetransfergeschäfte

Unterhaltungsprogramm schwarz-rot

Irgendwie Blasmusik

Legendbildung

Der Preis ist lau

Reclam rockt (nicht)

Schneckentempo

Theaterrocker

Künstlerpech

Legale Dilettanten

Mehr über Cookies erfahren