Berlinale 2018 – Gastronomie

Kulinairsche Empfehlungen rund um den Potsdamer Platz

Hunger auf gutes Kino? Oder Durst auf den Cocktail danach? Wir hättenda ein paar kulinarische Empfehlungen rund um den Potsdamer Platz

Joseph-Roth-Diele

Klassiker des retrophilen, (gegen-)kulturell beschwipsten Berlingefühls. Bouletten und Schnittchen. Molle und Korn. Guter, ehrlicher Laden.
Potsdamer Str. 75, Tiergarten,
Mo–Fr ab 10–24 Uhr,  www.joseph-roth-diele.de

Facil

Im Facil
Foto: The Mandala Hotel

Das vielleicht beste Restaurant der Stadt. Michel Kempf kocht fokussiert, elegant und aufregend in den Zwischentönen. Zur Berlinale auch zum Lunch (3 Gänge 51 Euro) ausgebucht.
Mo–Fr 12–15 Uhr und 19–22 Uhr, Potsdamer Str. 3, Mitte, www.facil.de

Stadtklause

Unter den nostalgischen Berlinkneipen hat die Stadtklause das beste Schnitzel – und die geringste Touri-Dichte. Dafür kommt das (tolle) Bier aus Bayern.
Bernburger Str. 10, Kreuzberg, Mo–So ab 16 Uhr, stadtklause.de

Brlo Brwhouse

Ben Pommer kocht eine gemüsegrüne Brauhausküche – butterzarte Rippchen oder trockengereiften Schweinbauch kann man noch als Beilage ordern. Und handwerkliche Biere, nicht nur von BRLO selbst.
Schöneberger Str. 16, Kreuzberg,  Di–So ab 17 Uhr, www.brlo.de

Golvet

Die Neueröffnung hoch über dem Potsdamer Platz bekam aus dem Stand einen Stern. Die Küche von Björn Swanson gibt es auch à la carte – etwa an der aussichtsreichen Bar.
Potsdamer Str. 56, Tiergarten,  Di–So ab 18.30 Uhr, www.golvet.de

Season

Zum Lunch die besten und authentischsten Smørrebrøds der Stadt, am Abend bio-zertifizierte Nordic Cuisine. Überzeugendes Hotelrestaurant.
Potsdamer Str. 67, Tiergarten,
Mo–Sa 12–14.30 Uhr, Di–Sa ab 18 Uhr, www.guldsmedenhotels.com

Midtown Grill

Japanisches Striploin, Rib Eye oder Mecklenburger Kalbskotelett? Vielleicht der königlichste Grill der Stadt, auch wenn andere lauter poltern.
Ebertstr. 3, Mitte, Mo-So 12-23 Uhr, www.midtown-grill.de

Victoria BaR

Die dienstälteste unter den guten, nein, sehr guten Bars Berlins. Reich an Geschmack und Geschichten gehört dieser kunstsinnige Tresen längst zum Inventar des inoffiziellen Berlinale-Rahmenprogramms.
Potsdamer Str. 102, Tiergarten, Mo–So ab 18.30 Uhr, victoriabar.de

Kin DeE

Thailändische Küche aus brandenburgischen Produkten, von Ex-Modell Dalad Kambhu handwerklich und angenehm unaufgeregt zubereitet. Jüngster Laden der Grill-Royal-Truppe.
Lützowstr. 81, Tiergarten, Di–Sa ab 18 Uhr, www.kindeeberlin.com

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

[fbcomments]