• Kultur
  • „50 Years of Butoh“ im Radialsystem V

Kultur

„50 Years of Butoh“ im Radialsystem V

Minako sleeps1959 sorgte der japanische Tänzer und Choreograf Tatsumi Hijikata mit seinem Stück „Kinjiki“ („Verbotene Farben“) für einen kleinen Schock unter den Tanz-Traditionalisten. „Kinjiki“ markiert den Beginn eines neues Genres: Der Butoh-Tanz, eine so radikale wie, nun ja, esoterische Tanz- und Performancekunst und ein bewährter japanischer Exportschlager auf den Bühnen dieser Welt – auch wenn er wie alles, was mal harte Avantgarde war, im Lauf der Jahrzehnte sein einstiges Schockpotenzial unübersehbar verloren hat. Zum 50. Jubiläum zeigen Butoh Berlin im Radialsystem an zwei Abenden, dass Butoh lebt.

Text: Peter Laudenbach

50 Years of Butoh im Radialsystem V, Mi 2., Do 3.12., 20 Uhr

Mehr über Cookies erfahren