Kultur

Mit dem Luftschloss entsteht eine neue Sommerbühne auf dem Tempelhofer Feld

Das Musiktheater Atze eröffnet mit Pilotwochen das „Luftschloss Tempelhofer Feld" als neue Sommerbühne. Es soll eine „Bühne der Vielfalt" werden.…

vor 2 Monaten

Pierre Boulez Saal: Ein Konzertsaal als kulturelle Begegnungsstätte

Im Pierre Boulez Saal treffen verschiedenste Menschen aufeinander – zum Musik machen und hören, aber auch zum Austausch und Verstehen.…

vor 2 Monaten

12. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst präsentiert „Still Present!”

Anlässlich der 12. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst mit dem Titel „Still Present!" beschäftigen sich Künstler:innen aus verschiedenen Regionen mit…

vor 2 Monaten

Konzerthaus Berlin: Klassische Musik am Gendarmenmarkt

Konzerthaus Berlin: So lautet die Inschrift auf dem von gigantischen Säulen getragenen Vordach des ehemaligen Schauspielhauses. Die ausladende Freitreppe lockt…

vor 2 Monaten

“Life after BOB” in der Halle am Berghain: Künstliche Intelligenz trifft Anime

Was definiert uns als Menschen? Die Ausstellung "Life after BOB" (9.9.-6.11.) in der Halle am Berghain setzt sich mit dieser…

vor 2 Monaten

Kulturbrauerei: Neues Buch würdigt Geschichte – 1991 bis heute

Kunst, Kreativität, Begegnung und Freiheit, das ist die Erfolgsrezeptur der Kulturbrauerei – ein neues Buch bildet die Geschichte der Institution…

vor 2 Monaten

Project Space Festival Berlin 22: Wir sind noch da

Die Berliner Kunstlandschaft wäre nichts ohne ihre Projekträume. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause präsentiert sich die Freie Szene unter dem…

vor 2 Monaten

Die Lange Nacht der Museen ist zurück: 70 Museen, 700 Events, ein Ticket

Ob Führungen hinter sonst verschlossene Türen, Zeichnen in berühmten Galerien, Cocktails unter Sauriern, Musik in Höfen und auf Terrassen –…

vor 2 Monaten

Fotoausstellung am Flugplatz Gatow: Das Architekturerbe der Allierten

Im Spannungsfeld von Kunst, Kultur und Politik: Die Ausstellung „Alliierte in Berlin – das Architekturerbe“ zeigt im Militärhistorischen Museum am…

vor 2 Monaten

Max Liebermann: Ausstellung und Intervention zum 175. Geburtstag

Die Liebermann-Villa am Wannsee holt mit Max Liebermanns Werken Erinnerungen an Sommerurlaube nach Berlin. Die Alte Nationalgalerie feiert den 175.…

vor 2 Monaten

Immersiv: Die Performance „Everybody is gone“ führt in eine Umgebung der ständigen Unterdrückung und Kon­trolle

In der immersiven Performance „Everybody is gone“ macht die ­uigurische Künstlerin Mukaddas Mijit die Auswirkungen der chinesischen Überwachung und Unterdrückung…

vor 2 Monaten

Bibliotheken in Berlin: Die schönsten Orte zum Lesen und Lernen

Es gibt so viele Bibliotheken in Berlin, die Stadt beeindruckt mit ihrer Vielfalt: verschiedene Universitätsbibliotheken, die Sammlung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der…

vor 3 Monaten

Ergun Çağatay: Der fotografische Blick auf türkisch-deutsches Leben 1990

Der türkische Fotograf Ergun Çağatay reiste kurz nach der Wende quer durch Deutschland. Auf seinen Trips durch Hamburg, Köln, Werl,…

vor 3 Monaten

Umzug wider Willen: Die Neue Gesellschaft für Bildende Kunst

Eine Ära endet: Die Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK) muss die Kreuzberger Oranienstraße verlassen. Bis ihre neue Bleibe fertig…

vor 3 Monaten

Berliner Spieleentwickler: Die Hippies der Gaming-Szene

Gewalt ist ein Teil der Videospiel-DNA. Das langweilt besonders Berliner Spieleentwickler:innen. Studierende der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Technik arbeiten…

vor 3 Monaten

Kultur günstig erleben in Berlin: Theater, Kunst und mehr für wenig Geld

Konzerthallen, Theater, Restaurants oder Läden: Berlin hat unglaublich viel zu bieten. Diese Angebote wahrzunehmen, kann ganz schön ­kosten. Muss es…

vor 3 Monaten

Quatsch Comedy Club: “Je größer das Tabu, umso besser muss die Pointe sein”

Der Quatsch Comedy Club gehört zu Berlins Unterhaltungs-Institutionen. Der Hauptstadtableger besteht seit 20 Jahren, in der Heimat Hamburg feiert man…

vor 3 Monaten

Schriftstellerin Ruth Herzberg: Die Queen vom Prenzlauer Berg

Schriftstellerin Ruth Herzberg liebt, leidet und sinniert ganz und gar großartig in ihren Texten und Büchern: Unglück mit Männern, Single-Mom…

vor 3 Monaten

Thomas Meinecke spricht über das Nicht-Binäre, Maos rote Bibel und West-Berlin

Der Schriftsteller, Musiker und DJ Thomas Meinecke ist derzeit Gastprofessor für deutschsprachige Poetik an der FU Berlin. Wir sprachen mit…

vor 3 Monaten

Sundowner-Bar an der Neuen Nationalgalerie: Sommerdrinks und Kunst

Die Neue Nationalgalerie ist nicht unbedingt der erste Ort, der einem einfällt, wenn man nach Orten für Drinks sucht. Das…

vor 4 Monaten

Treffpunkt Mehringplatz: HAU mit Nachbarschaftsfestival „Berlin bleibt! #4″

Das HAU veranstaltet in seinen Räumen und am ­benachbarten ­Mehringplatz das Festival „Berlin bleibt! #4 – Treffpunkt Mehringplatz". Mit dabei…

vor 4 Monaten

Sven Marquardt zeigt Menschen aus Märkischem Viertel in Ausstellung “NAH”

Fotograf und Berghain-Türsteher Sven Marquardt hat eine Imagekampagne für die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gesobau geschossen. Die Bilder zeigen unterschiedlichste Mieter:innen der…

vor 4 Monaten

Kinderopernhaus Berlin meldet sich mit einer Aufführungsserie zurück

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause kann das Education-Projekt der Staatsoper Berlin erstmals wieder eine Aufführungsserie von professionell mit Schüler:innen erarbeiteter…

vor 4 Monaten

Kindle und Kindle Unlimited: Vor- und Nachteile der Online-Bibliothek

Mit dem Kindle und Kindle Unlimited könnt ihr eure liebsten Romane, ob Thriller oder Lovestory, und Sachbücher auf einen Klick…

vor 4 Monaten

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.